Madina Fynja: Girl des Monats (Januar 2016)

4483

Madina Fynja, das platinblonde tätowierte Webcam-Girl aus Hamburg-Altona erfährt gerade einen ziemlichen Karriereschub. Passenderweise nehmen wir den neuen Schwung gleich mit und starten mit ihr als „Girl des Monats“ ins neue Jahr.

Die 26-jährige ehemalige Zahnarzthelferin startete ihre Erotik-Laufbahn vor fast genau einem Jahr, nachdem sie krankheitsbedingt ihren erlernten Beruf aufgegeben hat. Mit voller Hingabe und Leidenschaft widmet sie sich seitdem ihrem neuen Arbeits- und Liebesleben im Erotik-Business und ihre Professionalität und Zuverlässigkeit scheint sich jetzt auszuzahlen.
Nicht umsonst behauptet Madina Fynja von sich: „Was ich mache, macht mir Spaß. Ich bin glücklich.“ Und das nimmt man ihr vor und hinter der Kamera auch gut und gerne ab.

Madina Fynja: Blonde Hamburgerin startet steil durch!

Nachdem sie zuvor zahlreiche Videoclips für ihre Website produzierte und als Webcam-Girl für diverse Livecam-Portale tätig ist, folgten auf der Venus Erotikmesse 2015 in Berlin die ersten professionellen Fotosessions. Unter anderem mit Guido Thomasi und einige Resultate dieser fruchtbaren Zusammenarbeit sind als Fotos auch in dieser Bilder-Galerie zu sehen. Den Fotosessions und ersten werbewirksamen Öffentlichkeitsauftritten folgen die erste größeren Projekte auch außerhalb der üblichen Erotikschienen.

Leider können wir an dieser Stelle aufgrund von vertraglichen Verpflichtungen noch nicht alles im Detail ankündigen. Madina Fynja wird aber definitiv am 28.1.2016 zum ersten Mal in einer Gastrolle bei der RTL 2 Serie „KÖLN 50667“ zu sehen sein.

Weiterhin war sie für ein neues Sendeformat der Pro7-Sat1 Gruppe bereits im Dezember für drei Wochen in Australien. Die Ausstrahlung der 90 Minuten langen Sendung ist für Ende Februar 2016 anvisiert.

Zudem hat sie die Zusage für eine Hauptrolle in einem internationalen Action-Film erhalten, der im Mai 2016 in Hamburg gedreht werden soll. Produktion und Regie liegen in US-amerikanischer Hand es sind sowohl eine Kino- wie TV-Fassung geplant.
Bis jetzt ist weiterhin nur bekannt, dass es sich um eine Auseinandersetzung zwischen einer Rocker Gang und der Mafia handeln soll, wobei auf beiden Seiten schöne Frauen und viel Liebe im Spiel sein werden.

Madina Fynja: Erotik, Webcam-Girl und Show-Biz!

Fest steht jedoch schon, dass Madina Fynja nicht nur vor der Kamera, sondern auch hinter dem Mikro Gas geben wird. So arbeitet sie derzeit mit einem Produzenten aus Stuttgart an ihrer ersten Single. Im Gegensatz, zu vielen Kolleginnen aus der Erotikbranche, soll es sich aber diesmal nicht um einen typischen „Ballermann“-Song handeln. Vielmehr soll es sich um einen sehr tanzbaren, fetzigen Popsong handeln, der zwischen Klub- und Partymusik angesiedelt sein soll.

Bis es soweit ist, wird Madina Fynja übrigens noch bis zum Sommer die Besucher der Stadt Hamburg auf großen Plakaten am Hauptbahnhof und am Autobahnkreuz Ost begrüßen. Die Plakate, unter dem Titel „Die Porno-Säule vom Hauptbahnhof„, sorgten auch schon für mehr als eine Berichterstattung in den Medien.

Ein weiterer großer Auftritt steht für das Erotikmodel schon am kommenden Wochenende bei der Eröffnung des „BOSCH Car Service: Autoservice Wandsbek“ in Hamburg an. Neben deutschen und türkischen Politikern befindet sich Madina Fynja als geladener Gast neben illustren Größen aus dem Showgeschäft wieder. Darunter befinden sich laut Gästeliste keine geringeren, wie unter anderem Udo Lindenberg, Sibel Kekilli, Fatih Akin und Sila Sahin.

Mehr über Madina Fynja erfahrt Ihr unter anderem bei Facebook und auf ihrer Homepage sowie u.a. bei BIG 7 und My Dirty Hobby, wo Ihr sie auch direkt live vor der Cam erleben könnt.

Madina Fynja: Erotische Momente von Guido Thomasi