Oliver Stones „W“ erscheint Ende Januar bei Planet Media

0
27

Planet Media hat sich die Rechte am neuesten Oliver-Stone-Spielfilm „W.“ für die DVD- und Blu-ray-Auswertung im deutschsprachigen Raum gesichert. Das provokante Biopic über George W. Bush überrascht dabei jedoch nicht nur mit seinen herausragenden Darstellern.

oliver stone w„W.“ stellt eine gelungene Mischung aus Drama, Komödie und Biopic dar und erscheint (im Verleih und Verkauf) am 20. Januar 2009, pünktlich zur Amtsübergabe von George W. Bush an seinen Nachfolger Barack Obama. Parallel wird der Film auch im deutschen Free-TV in Deutschland ausgestrahlt.

George W. Bush (Josh Brolin, u.a. „No Country For Old Men“, „American Gangster“), ist in seiner Studienzeit hauptsächlich an Frauen und am Alkohol interessiert, womit er seinen Vater schwer enttäuscht.
Erst als er Laura (Elizabeth Banks, u.a. „Spider-Man 1-3″, „Scrubs“) kennen lernt, ändert er sein Leben und schlägt – wie sein Vater George Bush (James Cromwell, u.a. „Ein Schweinchen namens Babe“, „Six Feet Under“) – eine politische Karriere ein. Er wird Gouverneur von Texas und kann sich schließlich bis zum Präsidenten der Vereinigten Staaten aufschwingen. Doch mit brisanten Problemen wie Terroranschlägen und dem Irakkrieg hinterlässt einen Scherbenhaufen.

2009 wird Planet Media zudem mit folgenden Titeln an den Start gehen: „A Crime – Späte Rache“ mit Harvey Keitel, „Motherhood“ mit Uma Thurman, „Management“ mit Jennifer Aniston, „La Linea“ mit Andy Garcia und „Then She Found Me“ mit Helen Hunt und Colin Firth.