Panasonic: EISA Awards für besten Plasma-Fernseher

Panasonic erhält für sein 50-Zoll-Modell der Viera VT30-Serie einen der begehrten EISA-Awards in der Kategorie Plasma TV. Die Chefredakteure der führenden europäischen Fachzeitschriften erklärten das 50-Zoll-Modell der Viera VT30-Serie zum derzeitigen „Maß aller Dinge„.

Panasonic VT30 50 ZollDie Auszeichnung freut uns wirklich sehr und ist eine tolle Bestätigung für unsere klare Marktführerschaft und kontinuierliche Weiterentwicklung in der Plasma-Technologie“, sagt Michael Langbehn, Manager PR, CSR und Trade Marketing Panasonic Deutschland. „Unsere langjährige Erfahrung mit der Technik zahlt sich an dieser Stelle aus. Mit dem VT30 setzen wir in zahlreichen Bereichen wieder einmal neue Maßstäbe. Besonders bezogen auf Klang- und Bildqualität ist uns noch mal ein großer Sprung gelungen.

Panasonic TX-P50VT30E: Europas bester Plasma-TV

Neben dem im Herbst anstehenden kostenlosem Firmware-Update der VT30-Serie für den neuen HbbTV-Standard („Hybrid Broadcast Broadband TV“) und die damit verbundenen interaktiven Möglichkeiten, waren jedoch umso mehr die bereits vorhandenen Features für die Jury ausschlaggebend.

Panasonic VT30-Serie HbbTV BildDie Jury begründet ihre Entscheidung für den NeoPlasma TV (2D und 3D, 600Hz sfd Intelligent Frame Creation Pro,V-real 3D, High Contrast Filter Pro) vor allem mit der „atemberaubenden Bildqualität sowohl in 2D als auch in 3D“. Hier schafft es das VT30-Modell, die hervorragenden Ergebnisse des bereits im vergangenen Jahr ausgezeichneten Vorgängers noch einmal zu übertreffen, wie zahlreiche Testberichte von Fachmagazinen bestätigen.

Auch die konsequente Weiterentwicklung der Multimediavernetzung (VIERA Connect, WiFi, DLNA, USB, RS-232, 3D VIERA Image Viewer, USB- und SD-Recording) durch den neuen VIERA Connect Market überzeugte die Juroren auf der ganzen Linie und gilt als weiterer Grund für ihre klare Entscheidung. Zudem glänzt das Plasma-Flaggschiff von Panasonic mit V-Audio ProSurround 2.1 samt einem integrierten Subwoofer, der die Wandfläche hinter dem Gerät als akustische Verstärkung nutzt und so für ein außergewöhnliches Klangerlebnis sorgt.

Panasonic TX-P50VT30E BildDie enorme Ausstattungsvielfalt (HD Multituner für DVB-S, DVB-C und DVB-T samt Unterstützung von HD+ und CI Plus, wie auch die hohe Energieeffizienz, das bleifreie Panel und Langlebigkeit) und herausragende Bildqualität waren letztlich die ausschlaggebenden Kriterien für die Jury.

Die Modelle der VIERA VT30-Serie sind in folgenden Größen verfügbar:
TX-P65VT30E 3.799 EUR (UVP), TX-P55VT30E 2.699 EUR (UVP), TX-P50VT30E 1.999 EUR (UVP), TX-P42VT30E 1.599 EUR (UVP).

Panasonic SC-HTB15 erweist sich als Verwandlungskünstler mit perfektem Klang

Bekanntlich bieten moderne Fernsehgeräte ein immer größeres und besseres Bild, aber bedingt durch die Flachbauweise nicht unbedingt einen guten Ton. Diesem Umstand setzt Panasonic jetzt eine einfache wie praktische Soundbar-Lösung entgegen: Die SC-HTB15 versteht sich als klangstarke Ergänzung für alle Flachbildschirme, Blu-ray Player und HDTV-Receiver/ Recorder vor, die mit ihrem extrem flachen Design und zeitloser Glasoptik nicht nur perfekt zu allen aktuellen VIERA TVs passt, sondern darüber hinaus mit universellen Aufstellmöglichkeiten und einfacher Bedienung überzeugen will.

Panasonic SC-HTB15 Soundbar BildFür den kraftvollen Sound der neuen Panasonic Soundbar SC-HTB15 mit 240 Watt (RMS) sorgen die beiden integrierten Zweiwege-Lautsprecher, die laut Panasonic eine exzellente Klangperformance und hervorragende Sprachverständlichkeit bieten sollen.

Tiefe und kraftvolle Bässe garantiert der zum Lieferumfang gehörende Subwoofer, in dem er nach dem „Down Fire-Prinzip“ den Schall gegen den Boden abstrahlt. Dadurch ist er für den Zuhörer im Raum nicht ortbar und kann so nahezu überall frei platziert werden.

Neben dem guten Ton und innovativen Technologien wie unter anderem dem Clear-mode Dialog, fallen vor allem auch die einzigartigen, flexiblen Platzierungsmöglichkeiten der neuen Soundbar ins Auge.
Ideal geeignet für alle Flachbildschirme ab 80 Zentimeter (32 Zoll), sind der Freiheit nun keine Grenzen mehr gesetzt: Die SC-HTB15 kann sowohl als elegante Einheit mit dem TV an die Wand gehängt, horizontal auf dem HiFi-Bord, oder, in getrennter Form, rechts und links neben dem Fernseher als Standlautsprecher aufgestellt werden kann.

Panasonic SC-HTB15 Soundbar Foto Zudem ist die SC-HTB15 Soundbar von Panasonic mit allen gängigen Soundformaten kompatibel und wird einfach per HDMI-Kabel mit dem Fernsehgerät verbunden (Audio Return Channel), was eine zusätzliche Audio-Verbindung vom TV zur Soundbar überflüssig macht.
Zwei HDMI-Eingänge ermöglichen den Anschluss von Blu-ray Player, HDTV-Receiver / Recorder oder Spiele-Konsole. Die Eingänge unterstützen darüber hinaus alle 3D Bildformate und mit VIERA LINK ist die komfortable Steuerung der Soundbar mit nur einer Fernbedienung möglich.

Die Panasonic Soundbar SC-HTB15 ist ab September 2011 für 299,- Euro (UVP) erhältlich.