3. Fashion Rock Night in Berlin: Musik, Mode, Stars & Party

Wie bereits bei uns angekündigt, findet am Freitag, den 22. Januar 2010, ab 21 Uhr die 3. Fashion Rock Night in Berlin statt. Dafür stattete Karl Lagerfeld seine momentanen Lieblinge der Band Moke persönlich aus. Die irisch-holländische Indierock-Band wird auf der Fashion Rock Night auch live die Modenschauen von Amplified, Berliner Jung-Designern und dem exklusiven Gastauftritt von Tom Rebl in der Universal Hall Berlin begleiten.

Karl Lagefeld MokeDamit werden die Fashion Shows faktisch zum Rock-Konzert während zeitgleich die Michalsky Modenschau im Friedrichstadtpalast stattfindet.

In den verschiedenen Showteilen werden die urbanen Retro-Styles der Ikonik Kollektion des Labels Amplified (by Universal Music) mit großflächigen Motiven von Leadern stilprägender Musikstyles wie Rock, Punk oder New Wave gezeigt. Markanter Schmuck und Accessoires von Elcraft machen den Rock Couture style perfekt.

In einer weiteren Show zeigen verschiedene kleinere Berliner Designer kreative Entwürfe zum Thema „Rock Couture“ und Designer Überflieger Tom Rebl wird exklusiv zur Berliner Fashionweek mit einer Special Appearance überraschen!

Parallel findet die StyleNite u.a. mit der Show von Designer Michael Michalsky im Friedrichstadtpalast bei Champagner und gepolsterter Bestuhlung statt. Deutlicher können Vielfalt und Unterschiede der Berliner Modelwelt an dem Abend also nicht gezeigt werden, denn die junge kreative Modeszene Berlins feiert stehend am Catwalk mit Whiskey, Wodka & Rockmusik beim Event von Rockstar Models und Universal Music – der Fashion Rock Night.

Amplified Shirt von Lady GagaFashion Rock Night: Party mit Musik & Stars

Direkt im Anschluss an die Modenschauen werden die erwarteten 800 Gäste auf der Aftershowparty von einem DJ Team der momentan wohl angesagtesten Berliner Band unterhalten: Jennifer Rostock & ihre Beauty Division stehen zusammen mit Boss Burns, Sänger der Countryrocker The Boss Hoss an den Reglern.

Durch den Abend der 3. Fashion Rock Night in Berlin führen als Moderatoren-Duo Tialda van Slogteren und Martin Kesici.

Da erscheint es kaum verwunderlich, dass sich in den letzten beiden Jahren auch Gäste wie Rammstein, Campino (Die Toten Hosen), Stefan Kretzschmar, Marc Terenzi, die Scorpions oder Familie Ochsenknecht die Shows nicht entgehen ließen.