Bad Bones: John Klinger im Penthouse und bald bei TNA?

Von „Bad Bones John Klinger“ gibt es mal wieder aktuelle News zu verkünden! So steht der deutsche Wrestler aus Bitburg derzeit vor der einmaligen Chance, einen Vertrag von der US-amerikanischen Wrestling-Liga TNA zu erhalten.

Bad Bones John Klinger Alles, was er dafür benötigt, ist die Hilfe und Stimmen seiner Fans im finalen Voting des sogenannten „TNA GutCheck“. Nachdem sich Bad Bones als einziger deutscher Wrestler in den Vorrunden, und gegen vermeintliche Voting-Manipulationen, behaupten konnte, findet das finale Voting vom 08.06 bis 15.06.2013 online statt.
Dafür bittet John Klinger um jede nur mögliche Stimme, damit sein Traum in Erfüllung geht und er als einziger deutscher Wrestler einen Vertrag bei der zweitgrößten Wrestling-Liga in den USA erhält.

Um Bad Bones zu unterstützen, ist lediglich eine kostenlose Registrierung auf http://challenge.tnagutcheck.com erforderlich, um für ihn zu voten. Dort finden sich auch zahlreiche Videos und Informationen rund um die TNA, die in Deutschland auf Sport1 im TV zu sehen ist.

Bad Bones & wXw Wrestling im deutschen Penthouse Magazin

Mehr über den Wrestler Bad Bones, seinen Kollegen Michael Isotov und die deutsche Wrestling-Promotion wXw (Westside Xtreme Wrestling) kann man übrigens in der aktuellen Ausgabe des Penthouse Magazins nachlesen.

Die deutsche Juni Ausgabe widmet sich dem Thema Wrestling in Form eines umfangreichen Artikels, der anlässlich der letzten wXw-Show in Hamburg entstanden ist. Der bekannte Erotik-Fotograf Guido Thomasi sorgte zudem dafür, dass nicht nur die anwesenden Penthouse-Pets, sondern auch die Wrestler und Wrestling-Action im Ring perfekt in Szene gesetzt wurden.TNA GutCheck Bad Bones