Legend of Zelda erscheint als Manga Comic bei Tokyopop

0
22

Nintendo und der Tokyopop Verlag halten für die deutschen Fans der Videospielreihe „The Legend of Zelda“ einen weiteren Grund zur Freude bereit: Mit The Legend of Zelda – Ocarina of Time“ bringt der Tokyopop Verlag erstmals auch in Deutschland einen Manga nach Nintendos Fantasy-Kultserie auf den Markt.

The Legend of Zelda Comic Cover Der erste Band erscheint Anfang August und der zweite im Oktober 2009. Aber es werden noch weitere folgen, da Autor Akira Himekawa bereits sieben weitere Zelda-Manga geschaffen hat.

Wie das Spiel, so erzählt auch der Manga die Geschichte des jungen Helden Link, der dazu ausersehen ist, das Fantasy-Königreich Hyrule vor dem Untergang zu bewahren.
Mit der Hilfe von Prinzessin Zelda muss er verhindern, dass die Fragmente des Triforce, eines magischen Gegenstands, der große Macht verleiht, in die Hände des finsteren Ganon fallen. Daraufhin begibt sich Link mit dem Leser auf eine abenteuerliche Reise…

Der Erfinder von Link, Zelda und all der anderen Helden und Schurken von Hyrule ist Nintendos Chef-Spieleentwickler Shigeru Miyamoto. Seiner Phantasie sind auch Super Mario und andere Ikonen des Videospiels entsprungen.
Mit „The Legend of Zelda“ hat er eine der beliebtesten Action- und Abenteuerserien geschaffen. Seit 1987 hat Nintendo 13 Zelda-Spiele veröffentlicht, die sich millionenfach verkauft haben. „The Legend of Zelda – Ocarina of Time“ erschien 1998 für die Spielkonsole Nintendo 64 und genießt seither Kultstatus.

The Legend of Zelda: Vom Video Game zum Manga Comic

Zelda Link - NintendoWir freuen uns, dass es eines unserer beliebtesten Spiele jetzt auch als deutschsprachigen Manga gibt“, sagt Silja Gülicher, Leiterin Pressestelle Nintendo Deutschland. „Aus unserer Sicht ist die liebevolle und originalgetreue Übertragung in dieses andere Medium sehr gut gelungen.

In Japan erscheinen die Zelda-Manga bereits seit 1999 im Verlag Shogakukan. Wie er hat nun auch Tokyopop eine der selten vergebenen Zelda-Lizenzen erworben.

Deutsche Manga-Leser wie Zelda-Fans können sich also auch in Zukunft auf weitere Titel freuen. Geplant sind bis jetzt:

  • The Legend of Zelda – Majora’s Mask
  • The Legend of Zelda – Oracle of Seasons
  • The Legend of Zelda – Oracle of Ages
  • The Legend of Zelda – Four Swords
  • The Legend of Zelda – Triforce of the Gods
  • The Legend of Zelda – The Minish Cap und
  • The Legend of Zelda – Phantom Hourglass

Weitere Informationen unter: www.nintendo.de und www.tokyopop.de