Underground Catwalk 2009 wieder ein voller Erfolg!

Wie wir bereits unter Veranstaltungen angekündigt hatten, fand am 02.07.2009 wieder der Underground Catwalk 2009 in Berlin statt und etablierte sich mal wieder als die „abgefahrenste“ Fashionshow der Hauptstadt.

Underground Catwalk: Die abgefahrenste Fashionshow

Insgesamt brachten die fast 600 Gäste den 100 m langen Sonderzug der U-Bahn Linie U5/U8 zum platzen. Inmitten der Gäste präsentierten nicht weniger als 36 Rockstar Models die neuste Mode von 12 verschiedenen Designern.

Marc Terenzi und Gina Lisa FotoIm Mittelpunkt des Underground Catwalk stand erneut Mode aus den Bereichen Rock’n Roll, Gothic, Trash und Urban Streetwear.

Soweit inmitten des Trubels zu sehen war, stellten die 36 Models unter anderem die neusten Kreationen von Pinup Couture, Rockadel, Savage Wear, Damned Clothing, Struppets, Joker, Bat Attack, Vicious Dice und Models are Rockstars vor.

Models und Stars im Berliner Underground

Als Gäste wurden auf dem Special Catwalk unter anderem Marc Terenzi und Gina-Lisa, in Outfits des Labels Models are Rockstars, gesehen sowie unter anderem das Model Sarah Knappik, bekannt aus der TV-Serie „Germanys Next Topmodel“.

Den abgefahrenen Top-Event haben sich natürlich auch andere Promis nicht entgehen lassen und so waren auch Rammstein, B-Tight and Harris, Martin Kesici, Max Buskohl, Manuel Cortez und viele weitere mit dabei.