Titty Twister Night Berlin: Mit Marc Terenzi und Martin Kesici

Die beiden Musiker Marc Terenzi und Martin Kesici veranstalten am 4. Juli 2009 erstmals ihre „Titty Twister Night“ im Berliner La Catrina Club. Die Party soll zugleich der Auftakt zu regelmäßigen Events darstellen.

Titty Twister NightSo scheint derzeit, und trotz Buchprojekt, Live-Auftritten und dem bald erscheinenden neuen Album, vor allem Rockmusiker Martin Kesici noch nicht ausgelastet zu sein. Eine eigene Partyreihe für die etwas spärlich besetzte High-Class Rocksparte in Berlin fehlt ihm und machte sich umgehend daran, diesen Umstand zu beheben: „Handgemachte Musik, schöne Frauen und eine geile Location – die Kombination finde ich in Berlin bisher noch nicht“, so Kesici.

Daher soll nun zusammen mit der Agentur Alternative Media & Events (u.a. Underground Catwalk, Fashion Rock Night, Rockstar Models, und deren Netzwerk, zu dem auch Marc Terenzi gehört, die Berliner Partyszene im eigens neu gestarteten Club-inCLub  „La Catrina“ (Schönhauser Allee 5) aufgemischt werden.

Wie weiterhin bekannt wurde, sollen zum Partykonzept unter anderem bunter Vampire-Trash a la „From Dusk till Dawn“, Schlangentänze, Mexican Singers, heiße Girls und natürlich gute Rockmusik gehören.

Marc Terenzi wird beim ersten Event auch mit einem „Fashion meets Horror“ Show-Appetizer dabei sein. Terenzi, der bereits im Europapark erfolgreich die „Terenzi Horror Nights“ produziert, plant mittelfristig sogar das Konzept auf Tour schicken.

Weitere Infos zur „Titty Twister Night“ von Alternative Media & Events findet Ihr bei unseren Events.