Buffy & Fray – die Zukunft der Vampir-Jägerin als Comic-Serie

Joss Whedon ist für die ungewöhnlichen Wendungen in seinen Geschichten bekannt. Oftmals lässt er somit seine Fangemeinde mit lediglich einigen vagen Andeutungen zappeln, bis er die losen Enden seiner Geschichten mit einem großen Knall im Finale zusammenführt.

Buffy 4 Comic Cover von PaniniNicht anders scheint es, nach Angaben seines deutschen Verlags Panini, auch in der 8. Staffel seines Buffy-Epos der Fall zu sein: In der nunmehr exklusiv als Comic-Reihe erscheinenden gefeierten Serie gestattet er seiner Heldin Buffy und damit auch den Fans einen Blick auf die Zukunft. Und ob es der Jägerin nun gefällt oder nicht heißt die Zukunft Fray!

Fray, eine junge Punkerin und Diebin, lebt in einer Zukunft, wie sie sich Buffy für sich und ihre Jägerinnen wohl nicht vorgestellt hat.
Das muss die Vampir-Zerstäuberin erfahren, als sie durch einen Riss im Raum-Zeit-Kontinuum plötzlich (und in wirklich unpassender Kleidung) in die Zukunft gerissen wird und dort erst einmal äußerst hart mit ihrer „Nachfolgerin“ zusammenrasselt.

Doch in einem gemeinsamen Abenteuer nähern sich die ungleichen Heldinnen langsam einander an. Dass dies aber nicht mit einem Happy End schließt, was zudem auch sehr Whedon-untypisch wäre, beruht auf einem Relikt aus Buffys Zeit, das bis in die Zukunft überdauert hat und die Jägerin mit einer schweren Bürde in ihre Zeit zurückschickt.

Im vierten Band der Buffy-Comic-Reihe, der offiziellen und von den Fans gefeierten Fortsetzung von Joss Whedons TV-Epos, geht der geniale Schreiberling einmal mehr den Weg, seine Fans mit einem völlig neuen Dreh in der Story komplett zu überfahren.

Ob die Zukunft der Jägerin wirklich schon geschrieben ist und inwieweit sich das Abenteuer auf ihre Gegenwart auswirken wird, kann man am Ende des Bandes nicht sagen und ist mehr denn je neugierig auf das gespannt, was kommen wird…

Fray: Future Slayer Comic CoverDie Zukunft von Buffy in den exklusiven Panini-Comics heißt Fray!

Auch von Fray weiß man, nach dem Band „Jetzt kommt Fray!“, kaum mehr als dass die Zukunfts-Jägerin Fray heißt und ihr Erbe zwar mit der Kraft der Jägerinnen, aber ohne deren kollektive Erinnerung antreten musste. Das Wissen hat nämlich ihr Zwillingsbruder Harth geerbt, der dummerweise ein Vampir ist.

Vielmehr wird vorerst nicht verraten, allerdings wurde die Figur der Fray von Whedon schon vor vielen Jahren erdacht. Ihre Herkunft brachte er nämlich schon in einem kompletten und seinem ersten Comic-Band detailliert und in bester Buffy-Manier zu Papier.
Da liegt es natürlich auf der Hand, dass dieser Comic-Band mit dem passenden Titel „Fray: Future Slayer“ nun von Panini Comics zum Erstauftritt der Göre im Buffy-Universum veröffentlicht wird.

Damit erhellt sich das Universum der Jägerinnen ein wenig mehr und man kann sicher sein, dass sich die Kämpferin der Zukunft mit ihrem Auftritt schnell eine große und eigene Fangemeinde erobern wird.