Erotik Entertainment Magazin

Entertainment bei German-Adult-News

HTC LogoHTC zeigt mit dem HTC ChaCha und HTC Salsa die nächste Generation von Social Media Smartphones: Mit diesen, laut HTC, bisher einmaligen, um Social Networking konzipierten Smartphones, will man die "Power von Facebook" mit der einfachen und intuitiven Bedienung von HTC Sense verbinden.

Beide HTC Phones bieten mit einem Tastendruck Zugriff auf die wichtigsten Funktionen des weltweit beliebtesten sozialen Netzwerks, mit derzeit rund 19 Mio. aktiven deutschsprachigen Nutzern.

HTC Social Media Smartphones mit Facebook


Die neuen Phones bieten Endkunden einen völlig neuen Weg, Facebook mobil zu nutzen“, erklärt Peter Chou, CEO der HTC Corporation. „Mit mehr als 500 Millionen aktiven Nutzern weltweit ist Facebook zum Synonym für Soziale Netzwerke geworden. Unser Ziel war es, das ultimative Social Media Phone für den breiten End-Consumer-Markt zu produzieren. Facebook ist einer von vielen starken Partnern, mit denen wir gemeinsam daran arbeiten, Mobiltelefone noch besser, intuitiver und unterhaltsamer zu machen. HTC ChaCha und HTC Salsa sind das beste Beispiel dafür.“

htc facebook buttonSeit einigen Jahren arbeiten wir eng mit HTC zusammen, um Facebook in die Smartphones des Herstellers zu integrieren – HTC ChaCha und HTC Salsa sind hier die nächste Evolutionsstufe,“ sagt Henri Moissinac, Head of Mobile Business bei Facebook. „HTC hat Facebook auf diese beiden neuen Smartphones gebracht – und zwar auf innovative Weise, die es möglich macht, Menschen miteinander zu verbinden und ihre Erfahrungen zu teilen, wann immer sie möchten und wo immer sie sich gerade aufhalten.“

Mit dem integrierten „Facebook-Button“ können sowohl beim HTC ChaCha wie auch beim HTC Salsa Bilder, Posts, Webseiten, Artikel und der aktuelle Standort oder sowie gerade gehörte Song per Knopfdruck versendet oder mit Freunden auf Facebook geteilt werden.
Dabei spielt es keine Rolle mehr, in welcher Anwendung man sich gerade befindet, da die Social Media Phones von HTC den jeweiligen Kontext eigenständig erkennen und der leuchtende Facebook-Button signalisiert, wenn sich ein Status-Update oder Kommentar anbietet.

Android 2.4 & HTC Sense für neue „Mobile Experience“


Auf beiden Smartphones kommt die neueste Android-Version 2.4 in Verbindung mit HTC Sense zum Einsatz, um Facebook durchweg in die „Mobile Experience“ zu integrieren.
So werden zum Beispiel bei Anrufen, eingehend wie ausgehend, automatisch die neuesten Updates, Fotos sowie der anstehende Geburtstag des anrufenden Kontakts auf dem Display angezeigt.
Weiterhin lassen sich die Homescreens der Smartphones mit neuen Facebook Widgets weiter individualisieren und ergänzen, sodass unter anderem auch Facebook-Nachrichten, Mails und Chats im Adressbuch neben E-Mails, SMS und Anrufen angezeigt werden.

HTC ChaCha mit "Knick" und 2 Kameras


Das HTC ChaCha zeichnet sich durch seine „einzigartige“ Form mit einem markanten „Knick“ aus.

htc chacha bildAuf dem 6,6 cm (2,6“) großen TFT Touchscreen (Auflösung von 480x320 Pixel) soll es sich komfortabel im Internet surfen lassen, während mit der ergonomischen QWERTZ-Tastatur darunter langen Chat-Sessions nichts mehr entgegen steht.

Mit gleich zwei Kameras (5 Megapixel mit LED-Blitz auf der Rückseite und VGA-Auflösung auf der Vorderseite) sollen „gestochen scharfe“ Aufnahmen für eindrucksvolle Posts bei Facebook oder Video Chats möglich sein.

Der 600 MHz Qualcomm-Prozessor, 512 MB ROM, 512 MB RAM, 2 GB microSD-Karte (bis 32 GB erweiterbar), digitaler Kompass, integriertes GPS/A-GPS, Bluetooth 3.0 und 3,5mm-Audioklinke runden das umfangreiche Ausstattungspaket des HTC ChaCha ab.
Für eine schnelle Verbindung und lange Ausflüge ins Internet stehen HSDPA+/HSUPA+ und WLAN 802.11 b/g/n sowie ein 1.250 mAh großer Akku in dem schlanken Smartphone (114,4 x 64,6 x 10,7 mm) zur Verfügung.

HTC Salsa mit handlicher Form aus Alu


Mit seinem schlanken Aluminium-Unibody-Gehäuse und handlichen Abmessungen von 109 x 59,9 x 12,3 mm setzt das HTC Salsa die extravagante Design-Linie des HTC Legend fort.

htc salsa fotoMit der 5 Megapixel-Kamera (LED-Blitz und Autofokus) lassen sich ganz einfach bedeutende Momente und unvergessliche Augenblicke festhalten, um sie später auf dem 8,6 cm (3,4“) großen TFT- Touchscreen (Auflösung von 480x320 Pixeln) in leuchtenden Farben genießen zu können.

Mittels des 600 MHz starken Qualcomm Prozessors soll das schnelle Wechseln zwischen Anwendungen möglich sein und für eine intensive Nutzung stehen 512 MB RAM und 512 MB ROM sowie der, auf bis zu 32 GB erweiterbare Speicher, auf microSD-Karte zur Verfügung.

HSPA+ und WLAN b/g/n sollen zudem für eine verzögerungsfreie Datenübertragung sorgen. Komplettiert wird die Ausstattung mit Bluetooth 3.0 (FTP/OPP), 3,5 mm Audioklinke und integriertes GPS/A-GPS sowie einem 1.300 mAh starken Akku.

Verfügbarkeit und Preise der HTC Social Media Smartphones

Das HTC ChaCha ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei Provider- und Fachhandels-Partnern ab einem Preis von 319 Euro (399 CHF) erstmals Mitte des zweiten Quartals verfügbar.
Das HTC Salsa wird ab Mitte des zweiten Quartals 2011 in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einem Preis ab 389 Euro bzw. 499 CHF verfügbar sein.

GAN-Girl des Monats:

Entertainment: Aktuell

LG präsentiert Curved OLED TV ...
LG logo
LG Electronics stellt, nach der erfolgreichen CES Show 2014 mit nicht weniger als 35 Auszeichnungen, jetzt mit dem 55EA9709 das neuste Modell aus der Curved OLED TV Reihe vor. Der Neuzugang ...
Weiterlesen
LG Audio/Video-Produkte mit ...
LG logo
LG Electronics präsentiert auf der CES 2014 seine neuesten Audio/Video-Produkte, die sich durch ein atemberaubendes Hörerlebnis, Vielseitigkeit und stylistische Highlights auszeichnen ...
Weiterlesen
Fashion Rocks @ Sage - ...
Fashion Rock im Sage Club Berlin
Fashion Rocks heißt es auch in diesem Jahr wieder im Rahmen der Fashion Week in Berlin, wenn Rockstar Models diverse Rockstars und Models auf der Bühne im Sage Club vereint. Für Live Music ...
Weiterlesen
LG Electronics mit ...
LG logo
LG Electronics präsentiert unter der Modellnummer 105UB9 das weltweit erste Ultra HD TV-Gerät mit gebogenem Bildschirm auf der Consumer Electronics Show (CES) 2014 in Las Vegas. Das neueste ...
Weiterlesen
Panasonic stellt Plasma-TV ...
Panasonic logo
Panasonic wird die Herstellung von Plasma Displays einstellen und damit die Produktion von Plasma-TV Geräten auslaufen lassen. Begründet wird dieser Schritt mit veränderten Marktbedingungen ...
Weiterlesen
Unsere besonderen Empfehlungen:
Geiz ist Geil und diese Movies noch geiler.

Termine

01.09. - 30.09. | in Arbeit  ...