Abstecher in den Frankfurter Erotik Supermarkt

0
10

Wir haben uns mal wieder auf den Weg gemacht, um für euch einen weiteren Shop zu besuchen. Diesmal waren zu Gast im Frankfurter Erotik Supermarkt, der sich als wahres Phantasieland in Sachen Erotik entpuppte.
Der Stammkunden schon seit langem bekannte Erotik Supermarkt besteht nunmehr schon seit stolzen 15 Jahren und wurde im Juli 1987, mitten im Herzen von Frankfurt am Main, gegründet.

Erotik Supermarkt

Anderes im Erotik Supermarkt in Frankfurt einkaufen

Der Supermarkt, der in diesem Falle überwiegend den Hunger nach sinnlichen Gelüsten befriedigt, bietet auf zwei Etagen eine stolze Verkaufsfläche von über 500 qm, was man ihm von außen nicht unbedingt ansieht.

Das Angebot reicht dabei von den klassischen und obligatorischen Sex Shop-Artikeln bis hin zu ausgefallenen Kunstartikeln aus dem Bereich der Erotik.

Allein die DVD-Abteilung umfasst derzeit mehr als 8.000 DVDs und auch der enorm große Bereich an Hilfsmitteln (Toys, etc.) beinhaltet ein internationales und umfassendes Sortiment mit mehr als 1.500 verschiedenen Artikeln (Vibratoren, Puppen und viele weiteren Lustspendern, bis hin zu sehr ausgefallenen Liebeshilfen).

Und das ein mehr als großes Publikum für diese Verkaufsgegenstände vorhanden ist, beweisen die mehr als 500 Kunden pro Tag in eindrucksvoller Art und Weise. Hier zeigt sich, das man sich zurecht entschlossen hat, neben dem klassischen Sortiment auch ausgefallene und extravagante Artikel aus dem Erotik-Bereich anzubieten, was Firmen wie Kunden zufrieden stellt.

Die Preise der angebotenen Artikel bewegen sich im üblichen Preisniveau, wobei man natürlich auch im Erotik Supermarkt das ein oder andere Schnäppchen machen kann. Viel wichtiger wiegt hier aber der Gesamteindruck aus der Vielzahl der angebotenen Artikel (ca. 23.000 Stück) und der freundlichen, wie qualifizierten Beratung.
Selbst wenn der gewünschte Artikel nicht vorhanden ist oder man ausgefeilte Sonderwünsche hat, ist man stets bemüht den Wünschen der Kunden gerecht zu werden

Auch hinsichtlich der Einrichtung und in Puncto Sauberkeit kann man dem „Erotik-Supermarkt“ nur ein positives Urteil attestieren.

Wer sich also nun auf den Weg macht, sollte ein bisschen Zeit oder am besten gleich
(sofern vorhanden) seine Partnerin mitbringen, denn ein Großteil der Besucher und Kunden besteht aus Frauen, was auch für das, dem „Erotik-Supermarkt“ angeschlossene, Kino gilt.


Andere sehen: Das Sex-Kino im Erotik Supermarkt

Das erotische Kino im Untergeschoss, welches als Frankfurts Pärchenkino Nr.1 mittlerweile großen Anklang findet, beherbergt tagtäglich viele Paare und auch einzelne Kinobesucherinnen!

Erotik SupermarktSpeziell für Paare ist der Freitag interessant, da in der Zeit von 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr ausschließlich Paaren Einlass ins Kino gewährt wird. In der Regel finden sich jedoch immer mehr Paare ein als das Fassungsvermögen des Kinos hergibt, und man sollte daher schon frühzeitig vor Ort sein. Ein sauberes, adrettes Erscheinungsbild sollte
sich von selbst verstehen und ist Voraussetzung für den Einlass.

Wem das Kino zu voll ist, kann sich mit seinem Partner auch in eine spezielle XXL Kabine (20 qm-groß!) im vorderen Bereich des Shops zurückziehen und lädt die Paare zur Aktion ein. Speziell angebrachte Schaulöcher können(!) dazu benutzt werden, sich bei heißen Spielen beobachten zu lassen.
Aber auch die vielen anderen Kabinen sind mit diversen Specials ausgerüstet, so dass Mann und Frau in einer sauberen und gepflegten Umgebung die prickelnde Atmosphäre genießen kann. Hier kann jeder, der was erleben will sehen, fummeln und mehr… Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte am besten selber testen!

Ein lustvoller Genuss und Spaß, den man sich angesichts der humanen Preisen von ca. 10 Euro (inkl. Getränk) fürs Kino und ab einem Euro für die „XXL“-Kabine durchaus leisten und gönnen kann.

Der Erotik-Supermarkt erweist sich also alles in allem zu einem echten Kauf-Kick für Shopper und mit dem angeschlossen Kino zu einem Lust-Kick für Swinger, Paare (aktive und passive), und Singles, die ein besonderes Highlight, in einem der beliebtesten Treffpunkte für Erotik-Freunde, in Frankfurt/M. suchen.

Erotik SupermarktErotik Supermarkt Frankfurt, Allerheiligenstr. 38, D-60313-Frankfurt/Main.
(Nähe Gericht / Konstablerwache, Parallel-Straße zur östlichen Zeil, Parkplätze vor der Tür)

Tel. 069-295453 / Fax: 069-289200 / E-Mail: Kontakt(Replace this parenthesis with the @ sign)v-v-p.de

Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 9 – 24 Uhr, So. 15 – 24 Uhr