Emma Starr: Gangbang Sprechstunde einer Anwältin

Emma Starr zählt definitiv zu den Darstellerinnen, auf die ich ohne das Internet schlicht und einfach wohl nicht oder zumindest nicht so schnell aufmerksam geworden wäre. Denn Emma erreichte neben ihrer Passion für Gangbangs vor allem auch im Internet und mit ihrer Rolle als Mrs Starr in der Serie „My sexy Teacher“ schnell einen hohen Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad.Der aktuell immer noch anhaltenden MILF-Hype kam hinzu und so führte ein Link und Foto zum anderen.

Als ich dann noch bei einem der letzten Besuche im Spermastudio erfuhr, dass Emma Starr am 19.06. zu Gast sein wird, lag nichts näher als um eine kurze Sprechstunde bei Mrs Starr zu bitten. Diese gewährte sie mir freundlicherweise noch kurz vor ihrem Abflug nach Deutschland und was sie zu erzählen hatte, erfahrt Ihr im folgenden Interview.

My sexy Teacher: Das Emma Starr Interview

Emma StarrHallo Emma! Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für das Interview nimmst. Die erste Frage wirst Du vermutlich schon mehr als einmal gehört haben, aber Du arbeitest wirklich als Anwältin? Und damit verbunden die Frage, ob es schon in diesem Zusammenhang Probleme mit Kollegen oder Klienten gab?

Ja es stimmt, ich bin Anwältin. Und nein, es gab noch keine Probleme. Es ist mehr eine Art Doppelleben.

Und wie sieht das Deine Familie? Du hast ein Kind und bist verheiratet … hat Dein Ehemann Probleme mit Deinem ausschweifenden Sex-Leben oder genießt er es und unterstützt Dich?

Ich habe eine Familie und kann nur sagen, dass ich immer noch glücklich verheiratet bin. Mein Ehemann genießt es und unterstützt mich in jeglicher Hinsicht.

Welchen Job und welches Leben genießt Du denn mehr? Deinen Beruf als Anwältin oder den als „Sex Göttin“, wenn man es mal so nennen will?

Beides, denn ich finde mich in beidem wieder und genieße es dort Höhepunkte zu erleben, die sich aus der Arbeit ergeben. Aber es gibt für mich einfach nichts Besseres als wenn 25 Männer begierig darauf warten, es mit mir zu treiben.

Emma StarrDa kann ich mich nicht unbedingt reinversetzen, aber kommen wir mal zu einem anderen Aspekt, der mit Deiner Arbeit eng verbunden ist. Inzwischen hast Du selbst drei Webseiten, Deine neue namens „Emmashotgirls“ eingeschlossen. Was kann der Besucher auf Deinen Seiten finden? Wo liegen die Unterschiede und was kannst Du uns über Deine neue Website erzählen?

Die beste und bekannteste ist mrsstarrsexyteacher.com Diese Seite betreue ich auch persönlich und ich liebe es meine heiße Gangbang-Action auf ihr zu präsentieren. Zu sehen und zu finden gibt auf beiden Seiten natürlich jede Menge heiße Videos. Aber während es auf mrsstarrsexyteacher nur um mich und meine Abenteuer geht, finden sich bei Emmashotgirls andere heiße Girls wieder.

So, wie ich das sehe, und da Du im Vergleich zu anderen Darstellerinnen relativ wenig DVD-Produktionen gemacht hast, wäre Dein Erfolg ohne das Internet wohl kaum so groß oder wie Siehst Du das? Wie sehen denn Deine Zukunftspläne hinsichtlich weiterer DVD-Produktionen aus?

Ich stimme Dir da absolut zu! Das Internet hat mir einfach fantastische Möglichkeiten eröffnet und ich habe auch viele Vertrags-Angebote bekommen. Ich habe jedoch alle abgelehnt, auch die von großen und bekannten Firmen. Ich bevorzuge es einfach mein eigenes Ding durchzuziehen und ganz einfach den Sex zu genießen.

Emma StarrAngesichts Deines Doppellebens und der Websites stellt sich da ja fast schon die Frage, ob Du überhaupt noch Zeit zum genießen hast?

Aktuell, hilft mir mein Ehemann insbesondere bei den Websites viel aus, sodass es noch geht.

Es ist ja kein Geheimnis, dass Du auf Gangbangs und Sperma stehst. Kannst Du ein wenig mehr über Deine Faszination dafür erläutern und wie Dein erstes Mal verlief?

Bei meinem ersten Mal war ich noch ein Teenager und mein damaliger Freund war gerade mal zwei Jahre älter. Meine sexuellen Präferenzen haben sich erst im Lauf der Jahre entwickelt. Wenn es um Sperma geht, liebe ich es einfach, wie es sich auf meiner Haut anfühlt. Ich mag es, einen Mann in mir zu spüren und zu fühlen, wie er kommt und wenn es dann aus meinem Körper läuft. Ich liebe diesen speziellen Geschmack, und ohne jetzt weiter ins Detail zu gehen, kannst Du Dir sicher denken, was ich meine. Für mich gilt einfach je mehr Sperma umso besser und das gilt auch für Creampies.

Und gab es einen Anlass, dass sich Deine Vorliebe für Gangbangs und eine Karriere im Erotik-Bereich entwickelt hat?

Es ist eher simpel und begann damit, dass wir angefangen haben zu swingen.

Emma StarrIch würde gerne nochmal auf die Frage zuvor zurückkommen, was denn nun den Reiz oder Kick für Dich bei einem Gangbang ausmacht?

Ganz einfach, Du hast einfach jede Menge Männer um Dich und es geht non-stop zur Sache. Es gibt keine Pausen, sondern geht direkt weiter … Du wirst einfach genommen und ohne Unterlass gefordert.

Nun, dann scheint das Spermastudio ja tatsächlich der perfekte Ort für Dich zu sein. Du wirst, wie schon erwähnt, nächste Woche da sein. Wie kam es eigentlich zu dem Event und was erwartest Du?

Mein Mann kam mit ihnen in Kontakt und ich habe jetzt keine speziellen Erwartungen. Ich hoffe nur, dass sie dem Namen gerecht werden und für mich reichlich Sperma fließt. Ich werde hoffentlich viel davon bekommen, sei es nun zum schlucken oder in mir. Vor allem, hoffe ich auf viele Männer!

Nun, da denke ich, brauchst Du Dir keine Sorgen machen. Warst Du eigentlich schon mal zuvor in Europa und Deutschland? Auch für Gangbangs und hast Du Unterschiede bei den Männern feststellen können?

Große Unterschiede eigentlich nicht, aber die Männer hier sind großartig. Sie lieben es Spaß zu haben, sind aber zugleich sehr respektvoll. Es ist auch insgesamt etwas offener hier.
Und ja, ich war schon mal vorher in Deutschland. Es war zugleich mein bester Gangbang überhaupt. Es war mit Gina Blond zusammen: 18 Männer, jede Menge Sperma und wir haben den Event noch um eine Stunde verlängern müssen, damit alle genug bekommen.

Emma Starr18 Männer ist nicht wenig, was war denn die größte Anzahl, die Du bewältigt hast?

Das waren 24 Männer bei Westcoast Gangbangs und es war auch die größte Sache, die ich bis jetzt gemacht habe.

Auch wenn es, glaube ich zumindest, beim Gangbang nicht unbedingt wichtig erscheint, aber bevorzugst Du einen bestimmten Typus Mann dabei?

Nein, nicht wirklich. Ich mag sie alle!

Du bist ja auch bisexuell. Lebst Du das auch vor der Kamera bzw. bei Events aus, oder ist das mehr was im privaten Bereich?

Beides. Ich liebe es von Zeit zu Zeit auch mit einer Frau zusammen zu sein. Vor allem mein Mann liebt es und er hat dabei jede Menge Spaß.

Was ist Dein größter Wunsch hinsichtlich Deiner Karriere und für Dein Leben?

Ich denke, mein größter Wunsch hinsichtlich meines Sex-Lebens wird hoffentlich am 19. Juni im Spermastudio erfüllt werden. Jede Menge Männer, viel Spaß und vielleicht auch noch Männer, die auf Creampies stehen, die von einem heißen Girl stammen. Ich denke, es wird ein großes Vergnügen werden.

Emma StarrGibt es eigentlich irgendwelche Grenzen in Sachen Sex für Dich?

Nicht viele. Ich stehe nicht auf Anal.

Nun gerade bei einem Gangbang drängt sich ja die Frage nach Safer Sex auf. Wie denkst Du darüber?

Ich denke, es ist sehr wichtig. Wir werden jeden Monat getestet. Und wer keinen Test hat, der sollte ein Kondom benutzen.

Wie beurteilst Du den ganzen Hype um das Thema MILF. Was ist Deiner Meinung nach wichtiger für glücklichen Sex: das Alter oder die Erfahrung?

Es kommt vielmehr darauf an, ob man mit sich selbst glücklich ist. Wenn ich zurück denke, habe ich als junges Mädchen viel mehr darauf geachtet, was die anderen Leute über mich denken und sagen. Heutzutage bin ich mit mir selbst und meinem Körper glücklich und das Leben ist großartig!

Okay, ich will Dich nun auch nicht länger vom Koffer packen abhalten und freue mich darauf, Dich nächste Woche im Spermastudio auch mal persönlich kennen zu lernen. Meine letzte Frage wäre, ob Du schon mal beim Pferderennen gewonnen hast? Soweit ich weiß, ist das ja ein weiteres Hobby von Dir.

Ja, ich hatte bisher schon einige recht gute Gewinne und Motorradfahren mit meinem Mann ist übrigens auch noch ein Hobby von mir. Ich freue mich auf meinen Aufenthalt in Deutschland und wir werden uns auf jeden Fall die UFC in Köln und den Kampf von Klitschko hier anzusehen. Wie Du sicherlich schon gemerkt hast, bin ich halt nicht das typische Mädchen.

Weitere Infos, Bilder und Videos zu Emma Starr findet Ihr auf Ihren Seiten: emmaswildworld, mrsstarrsexyteacher und emmashotgirls.
Emma Starr Bild