Digital Playground: Stoya mit erster Boy/Girl-Szene in „Jacks POV 9“

Digital Playgrounds neues und exklusives Starlet Stoya wird ihr explosives Boy/Girl Hardcore-Debüt in „Jacks POV 9“, der preisgekrönten Serie des bekannten Regisseurs Robby D., geben. Stoyas brodelnd heißer und unzensierter Auftritt verspricht laut der Ankündigung des US-Studio ein sicheres Vergnügen für das Publikum zu werden.

In weiteren Szenen sind Gianna, Brianna Love, Carmella Bing und Renae Cruz zu sehen und diese raue wie fesselnde Folge erscheint im 16:9 Widescreen-Format mit digitalem 5.1 Surround-Sound.

Stoya in Jacks POV 9Die Special Features der DVD beinhalten neben dem Motion Capture Index und einer erweiterten Szenen-Auswahl, noch eine Slideshow und Fotogallerie, sowie eine Stoya-Bio, Bonus Trailer und wie immer ist die DVD Codefree.

Samantha Lewis, Geschäftsführerin bei Digital Playground kommentierte die anstehende Veröffentlichung: „Stoya ist ein bemerkenswerter neuer Star. ‚Jacks POV 9‘ ist das perfekte Format, das uns erlaubt Stoya stolz und angemessen im Genre vorzustellen.“ Stoya ist eine hinreißende schwarzhaarige Verführerin mit heller Haut, hellbraunen Augen und einer, im wahrsten Sinne des Wortes, ausdauernden Persönlichkeit.“

So wurde „Jacks POV 9 (Stoya)“, bei Xcritic, nicht nur besonders hevor gehoben, sondern erhielt auch die Bewertung als „sehr empfehlenswert“. Neben dem ausführlichen Review können die Besucher der Seite auch in den stark frequentierten Blogs von Stoya lesen oder sich das exklusive Telefoninterview mit ihr anhören.
XCritic-Redakteur Chris Thorne kommentiert: „Wir sind seit Jahren nicht mehr über einen Exklusivstar so aufgeregt gewesen. Mit Stoya beginnt bei Digital Playground ein neues Kapitel, das bereits ein positives Licht voraus wirft und wir können es daher kaum erwarten, was als nächstes kommt.