MEE bringt Pulpos „Black Worm“ nach Europa


MME (Media Entertainment Establishment), unter anderem verantwortlich für den Vertrieb der Produktionen von 21 SEXTURY VIDEO, wird ab sofort auch alle Produktionen der Firma Pulpo Inc. vertreiben.

Die exklusive Kooperation, in Form eines ‚alright contracts‘, gilt europaweit und MEE besitzt alle Rechte an den Filmen und am Namen.

Black WormBei Pulpo Inc. handelt es sich um eine äußerst kreative und vielseitige Unternehmung. Das Team hat in den Geschäftsbereichen TV-Produktion, Eventmanagement, Musikvideoclips und unabhängige Filmproduktion über 10 Jahre Berufserfahrung.
Vertreten ist Pulpo Inc. unter anderem in Los Angeles, Bogota, Colombia oder Buenos Aires. Bei den Produktionen von Pulpo Inc. handelt es sich nicht um alltägliche Pornoproduktionen.

Als erster Titel wird „Black Worm“ erhältlich sein. Die professionelle Besetzung mit Lorena Sánchez, Alektra Blue, Mikayla, Tony De Sergio, Van Damage und Justice Young verleiht der Produktion, neben seinem Blockbuster-Charakter, zusätzlichen Reiz und gleichzeitig den Touch eines Erotikthrillers.

„Black Worm“ spielt in einer Welt mit heimtückischen Polizisten, verräterischen Kriminellen und Gewalt auf den Strassen. Jeder spielt mit den Regeln des anderen. Carla und Capo stehen dabei im Mittelpunkt und erleben während 98 Minuten wirklich unfassbares. Gejagt, gehetzt, vertraut, intim oder verführerisch.

Die nicht alltägliche Pornoproduktion wurde in HD gedreht und erscheint in Englisch, Deutsch, Italienisch und Französisch.
Zudem erscheinen zwei Versionen. Eine softe in Form eines Erotikthrillers, sowie eine harte, die auch alle expliziten pornografischen Szenen enthält.

„Black Worm“ ist ab Oktober 2007 exklusiv und europaweit über MEE erhältlich.