Vivid-Alt feiert Release-Party zu „Hospital!“

Eine Party der eher ausgefallenen Art feiert die Crew und Cast der neuen Vivid-Alt Produktion Hospital! am nächsten Sonntag. Anläßlich des bevorstehenden Releases der surreal anmutenden Produktion lädt das Label alle Fans zu einer Party im Redwood Bar & Grill in Downtown LA ein.

Hospital BildDabei werden neben der Crew auch die Darstellerinnen Mandy Morbid, Coco Velvett, Caroline Pierce, Marie McCray und Sochee Mala anwesend sein. Regie führte der geschätzte Benny Profane, der mit „Hospital!“ seinen nächsten Volltreffer für Vivid-Alt inszenierte.
Wie seitens des Labels verlautete, offenbart sich in der Produktion Profanes einzigartige Vision, die er mit Versatzstücken seiner eigenen surrealen Fantasien und sexueller Erfahrungen und der Sichtweise seiner visuellen Obsessionen in Bilder umsetzte …

In „Hospital!“ spielt Mandy Morbid eine obdachlose Punk-Nymphe, die sich nach dem Aufwachen in einem surreal anmutenden Krankenhaus wiederfindet. Die Ärzte wollen daraufhin eine Gehirnoperation an ihr durchführen, um ihr schlechtes Verhalten zu korrigieren.
Dabei wird im weiteren Verlauf des Films ihre nicht ganz so unschuldige Vergangenheit in Sex-Szenen nacherzählt. „Hospital!“ beinhaltet zudem die einzige Boy/Girl-Szene, die von Mandy auf DVD erhältlich ist.

Vivid-Alt Gründer und Regisseur Eon McKai wird übrigens auch vor Ort anwesend sein. Weiterhin weist das Label noch alle Fans darauf hin, dass jeder – der als Arzt, Pfleger, Krankenschwester, etc. verkleidet erscheint – eine Gratis DVD erhält.

Weitere Informationen zu Vivid-Alt findet Ihr neben dem Trailer auch bei Myspace.