Penny Flamme mit Regie-Debüt Expert Guide bei Vivid-ED

Das Regie-Debüt der amerikanischen Porno-Darstellerin Penny Flame erscheint Ende des Monats bei Vivid. Dabei handelt es sich um den sechsten Teil der beliebten „Expert Guide“-Serie, die beim Vivid Sublabel Vivid-ED und unter Leitung der Sexexpertin Tristan Taormino erscheint.

Penny Flame BildNach Auskunft von Vivid zeigt Penny darin auf, dass es beim Sex nicht immer nur um den reinen Geschlechtsakt geht, sondern dass es viele Wege gibt, um sich gegenseitig zu befriedigen und Freude zu bereiten. Unabhängig davon, ob es nun einen Teil des Vorspiels darstellt oder wie in diesem Fall, gleich im Mittelpunkt der Lektion mit dem Titel „Penny Flame’s Expert Guide to Hand Jobs for Men and Women“ steht.

Die Idee zu diesem Titel entstand, wie uns Tristan Taormino wissen ließ, am Set von „Chemistry 4: The Orgy Edition“: „Ich beobachtete, wie Penny einem Kollegen im wahrsten Sinne des Wortes zur Hand ging. Aber gerade wie sie es machte, war so erstaunlich, dass es jedem im Raum verblüffte. In dem Moment ging mir ein Licht auf und ich dachte, dass es sich ein sehr praxisnahes Beispiel handelt. Außerdem mussten wir Pennys erstaunliche Fingerfertigkeiten und Geschick einfach festhalten.“

Penny Flame fügte dem hinzu: „Wenn Leute an Handjobs denken, verbinden sie das in der Regel automatisch nur mit Männern. Aber mein Expert-Guide erläutert viel mehr und zeigt auf, wie es gelingt beiden – Frauen und Männern – mit den Händen Freude zu bereiten.“

Neben Penny selbst, sind auch noch Harmony, Alexis Texas, Amber Rayne, Justice Young, Christan, Daniel und Anthony Rosano in praktischen Beispielen zu sehen.

Auch soll diesmal der Stil der Produktion völlig einzigartig sein. Penny und Tristan arbeiteten bei dieser Produktion besonders eng mit Kyle Caruso, Leiter der Post-Production bei Vivid, und dem Redakteur R. Rolande zusammen. Gemeinsam verliehen sie dem Titel nicht nur einen hippen Touch, sondern auch noch komische Elemente im Stil von Infomercials, Statements von Kolleginnen über Pennys Wissen und Talent, sowie eine animierte Penny Flame, die zwischendurch auf dem Bildschirm erscheint und mit Tipps und Informationen während der Szenen aufwartet.

Taormino erläuterte dazu: „Es ist gleichzeitig fett und respektlos geworden, aber auch genauso zugänglich und informativ. Dabei kommt in jeder Minute Penny Flames Sinn für Humor und ihr Stil zum Vorschein!“

Der Film wurde komplett in High Definition gedreht und die DVD enthält unter anderem ein exklusives Safer Sex Mini-Feature und Previews. Alle Szenen können mit oder ohne Anweisungen angesehen werden.

Penny hat so eine treue Fan-Basis, und die Vivid-Ed Serie läuft für uns sehr gut. Außerdem gab es noch nie einen Lehrfilm in dieser Art und explizit zu diesem Thema“, erläuterte Vivid Sales Manager David Peskin abschließend.