Evil Angel veröffentlicht Benefiz-DVD „Defend our Porn“

Die Defend our Porn DVD ist die erste DVD-Compilation, die Szenen von allen aktuellen Evil Angel Regisseuren, sowie des ehemaligen Evil Angel Regisseurs Jules Jordan enthält. Alle Erlöse aus dem DVD-Verkauf kommen dem Rechts-Fond zugute, der extra eingerichtet wurde, um Evil Angel gegen die jüngsten Anklagen der amerikanischen Justiz und Obszönitatsanklagen verteidigen zu können.

Sofern am Ende des Rechtsstreites noch Mittel überbleiben sollten, werden diese dazu verwendet, um Evil Angel oder andere Firmen im Pornografie-Krieg der amerikanischen Behörden zu unterstützen. Alle Szenen und Produktions-Kosten zur Herstellung der DVD wurden durch Spenden finanziert und um Evil Angel zu unterstützen.

John Stagliano und Evil Angel wegen Obszönität angeklagt!

Zur Erinnerung: Am 8. April 2008 wurde Anklage wegen Obszönität John Stagliano und sein Unternehmen John Stagliano Inc und Evil Angel Productions Inc erhoben. Gegenstand der Anklage waren die Produktionen „Milch Nymphos“, „Storm Squirters 2“ und der Trailer „Belladonna: Fetish Fanatic 5“ auf der Website von Evil Angel.

Defend our porn Cover Bild Die Organisation Defend Our Porn wurde nachfolgend eingerichtet, um als Speerspitze der Verteidigung zu dienen und als Möglichkeit für John Stagliano Kommentare zum Fall zu posten und Mails der Fans zu lesen, sowie über den Fall und ähnliche aufmerksam zu machen.
Des weiteren wurde auch ein Gästebuch auf der Website für die Fans eingerichtet, in dem sie ihre Gedanken und Ansichten zu diesem Fall äußern können.

Wir haben eine enorme Unterstützung von Freunden, Kollegen und Fans erhalten und viele fragen, was sie tun können, um uns und John zu helfen“, sagte General Manager Chris Norman. „John wollte aber nicht nur reine Geldspenden akzeptieren und die Anklage hinnehmen, sondern gegen eine Strafverfolgung ankämpfen, da sie sonst immer erhoben werden kann und mit der DVD gab es die Möglichkeit mit erhobenem Haupt den Kampf aufzunehmen.“

Unterstützung von guten Freunden und Kollegen mit Benefiz DVD

Die Idee zu der DVD hatte Evil Angel Regisseur Christoph Clark, der alle Evil Angel Regisseure zusammentrommelte und sie überzeugte, jeweils eine Szene auszusuchen und freizugeben. Dies galt auch für den ehemaligen Evil Angel Regisseur Jules Jordan, der sich dem Projekt gegenüber sofort aufgeschlossen zeigte.

Ich fühlte, dass dies eine perfekte Gelegenheit ist. Als ich von den Strafzahlungen hörte, wollte ich etwas tun und John und Evil Angel helfen. Es gibt eine Menge Fans, die auch etwas tun wollen. Dazu gibt John ihnen jetzt eine Chance und hervorragende DVD für ihr Geld, dass sie spenden wolle. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, um auf den Fall aufmerksam zu machen„, sagte Belladonna, die auf der DVD gleich in Szenen zu sehen ist.

Defend our porn DVD – 10 Stunden und 16 XXX Szenen von Evil Angel

Die Defend Our Porn DVD erscheint als 3-DVD-Set und enthält 16 Szenen, was insgesamt 10 Stunden Porno bietet. Die Szenen spiegeln alle die bekannte Evil Angel-Qualität wieder und bieten jeweils das gewisse Flair des jeweiligen Regisseurs. Karen Stagliano, Johns Ehefrau, fügte hinzu: „Ich kenne persönlich einige der Darstellerinnen in den Szenen und alle lieben das was sie tun. Sie genießen ihre Sexualität und lieben es auch diese offen zu zeigen. Dies spiegelt sich auch in ihren Szenen wieder und entsprechend sind es auch echte Highlights.“

Zu sehen ist auch eine originelle Szene mit Derrick Pierce und Karen Stagliano, die ihre Karriere vor neun Jahren beendete und unter dem Namen Tricia Devereaux bekannt war. Karen und Derrick verzichteten selbstverständlich auf eine Gage, genauso Jay Sin, Location-Besitzer Joey Silvera und LA Direct Models.
Das gilt auch für alle anderen Dienstleister, die an der DVD-Herstellung beteiligt waren wie DVDemon (Authoring), ART Attack Design (Grafik), Great Western Litho (Druck) und Sunshine (DVD-Kopien).

Defend Our Porn enthält die folgenden Szenen:

  • Scene 1 – Melissa Lauren and Nacho Vidal (Fashionistas Safado: Berlin) – John Stagliano
  • Scene 2 – Naomi and James Deen (Naomi: There’s Only One) – John Leslie
  • Scene 3 – Kelly Stafford and Rocco Siffredi (Rocco’s Way to Love) – Rocco Siffredi
  • Scene 4 – Sasha Grey, Mark Wood and Johnny Thrust (Face Fucking Inc) – Joey Silvera
  • Scene 5 – Cherry Jul, Mik Blue, Mike Chapman, Roly Reeves, Omar Galanti (Angel Perverse 8) – Christoph Clark
  • Scene 6 – Avy Scott and Nacho Vidal (Back 2 Evil) – Nacho Vidal
  • Scene 7 – Belladonna and Lexington Steele (Cock Happy) – Belladonna
  • Scene 8 – Eva Angelina in gangbang (E for Eva) – Jonni Darkko
  • Scene 9 – Tara White and Manuel Ferrara (Evil Anal 4) – Manuel Ferrara
  • Scene 10 – Mia Rose and Manuel Ferrara (Own My Ass) – Jake Malone
  • Scene 11 – Dana DeArmond, Holly Wellin and Andrew Andretti (Gape Lovers) – Jay Sin
  • Scene 12 – Nikki Jayne in DP scene (The Intitiation of Nikki Jayne) – Harmony Films
  • Scene 13 – Gabriella Mai, Nick Lang and Frank Gun (Ass Traffic 4) – Raul Cristian
  • Scene 14 – Sandra Romain and Jazz Duro (Cheek Freaks 2) – Jazz Duro
  • Scene 15 – Belladonna and Jules Jordan (Ass Worship) – Jules Jordan
  • Scene 16 – Tricia Devereaux and Derrick Pierce – original scene directed by Tricia Devereaux with Jay Sin

John Stagliano kommentierte die Veröffentlichung: „Evil Angel ist nur als Paradebeispiel ausgewählt worden, denn vielmehr geht es um einen Schlag gegen die gesamte Pornografie und nicht nur gegen die extremen Vertreter der Branche. Ich fühle mich aber zugleich geehrt als erster und aufrecht unsere Industrie zu verteidigen und ich freue mich über die große Unterstützung.

Defend Our Porn wird landesweit am 4.Juli, dem amerikanischen Unabhängigkeitstag in den Handel kommen. Die ersten Exemplare werden jedoch bereits in der Nacht des 3.Julis während des Bondage Ball im Henry Fonda Theater erhältlich sein.

Weitere Informationen zur aktuellen Situation des Falls von Evil Angel und wie man Defend our Porn unterstützen kann unter: www.defendourporn.org