Otto or up with dead people von Bruce LaBruce als Soundtrack

0
22

Der Soundtrack zu Otto; Or, Up With Dead People, dem neuen Film des Kultregisseurs Bruce LaBruce, erscheint am 5. September bei Crippled Dick Hot Wax. Dabei hatte das Label die Qual der Wahl aus 50 internationalen Musiktiteln und Sounds, die im Film verwendet wurden.

Otto or up with dead people Soundtrack BildDer Soundtrack:

Crippled Dick Hot Wax präsentiert den offiziellen Soundtrack mit einer Auswahl von 14 Tracks auf CD (Digipak), sowie limitiertem Doppelvinyl und schickt den Hörer auf eine wahnwitzige akkustische Achterbahnfahrt. So sehr sich die Interpreten von Ihrer Herkunft und Stilistik auch unterscheiden: das Resultat ist eine feinmaschige, kompakte und homogene Kopplung. So ergeben Klassik, Elektronik, Drone, Avantgarde, Pop und Punkdisco ein einheitliches Ganzes und entführen nicht nur den Cineasten in die verrückt-entrückte Filmwelt des Bruce LaBruce.

Otto or up with dead people – Der Film:

Der kanadische Regisseur Bruce LaBruce bereichert mit seinem neusten Werk das Zombiefilm-Genre um einen außergewöhnlichen Film. Unter Verzicht auf die gängigen Klischees lässt der Regisseur seinen schwulen Punkzombie Otto ziellos durch Berlin irren, bis er für einen Low-Budgetfilm gecastet wird.

Dabei mixt er stilsicher Referenzen des klassischen Horrors und Stummfilms mit der Moderne und kreierte somit ein schrilles, aber doch poetisches Machwerk. Nach den erfolgreichen und aufsehen erregenden Werken „The Raspberry Reich“ und „Hustler White“ knüpft Politpornograf LaBruce mit „Otto; or, up with dead people“ konsequenterweise an seine radikalen früheren Filme an.