Anders lernen – Neues aus der Marquis Fetish Academy!

Am 20. Januar erscheint der neuste und damit vierte Teil der „Fetish Academy“ von Marquis. Dabei spielt es keine Rolle, ob man einfach nur neugierig oder Fetisch-Liebhaber ist, denn nach Aussage der Produzenten zählt „Fetish Academy “ zu den Produktionen, die man einfach haben muss.

Fetish Academy 4 DVD von Marquis Cover Bild Eine Aussage, die allein schon angesichts der Besetzung kaum anzuzweifeln ist, denn mit dabei sind Katsumi, the Rubber Sisters, Bianca, Kumi, Queeny Love, Rubber Eva, Lucy Zara, Frankie Zlata, Dea Donatella und Fire Angel.
Nicht zu vergessen, dass die Darstellerinnen an der Akademie eine fachgerechte Ausbildung darin erhalten, wie sie mit High-Tech Accessoires, Spielzeugen und Gummi zu spielen haben.

Als frischer Nachfolger der Fetish Academy 3, die Ende letzten Jahres veröffentlicht wurde, erwarten wir für Fetish Academy 4 einen noch größeren Erfolg“, sagte uns Mark Hamilton von Pulse Distribution, der weiter erläuterte: „Wir sind immer noch sehr beeindruckt, wie gut diese Serie angenommen worden ist. Daher können wir es nun kaum noch erwarten, wie sich die nunmehr 7. Veröffentlichung von Marquis entwickeln wird.“

Dank der exquisiten Vision des Regisseurs Peter W. Czernich, aufwändigen Sets, einer umfangreichen Garderobe, und Top-Stars, darunter die verführerische Dita Von Teese, der internationale Adult Star Katsumi und das Pin-up-Modell Bernie Dexter, produziert Marquis erneut eine der hochwertigsten all-Girl Produktionen im Fetisch-Genre.

Nicht umsonst werden in Europa die Produktionen von Marquis seit vielen Jahren hoch gehandelt. Nachdem Marquis im letzten Jahr Pulse Distribution mit dem Vertrieb beauftragt hat, kommen nun auch die USA auf den Geschmack, der zu Recht sehr gefragten Filme.