Kiora – Vom Camgirl zur Pornodarstellerin!

Mit Kiora präsentiert SD. EVOLUTION VIDEO eine weitere attraktive Newcomerin in der deutschen Pornolandschaft.

Kiora heißt mit bürgerlichem Namen Olga und ist 24 Jahre jung. Die junge Russin stammt ursprünglich aus Bischkek, der Hauptstadt Kirgisiens. Im Alter von 12 Jahren zog sie jedoch mit ihrer ganzen Familie nach Deutschland, wo sie seitdem in Hamburg lebt.

Nach ihrem Realschulabschluss war ihr berufliches Ziel die Arbeit als Fremdsprachenkorrespondentin, doch Kiora bemerkte schnell, dass dies nicht der richtige Job für sie sein sollte. Kurz entschlossen wechselte sie in den Einzelhandel und absolvierte eine Ausbildung als Verkäuferin.

KioraÜber ihre Ausbildungszeit sagte Kiora: „Während meiner Ausbildungszeit habe ich mir Gedanken darüber gemacht, dass es irgendwo da draußen noch ein anderes Leben geben muss, das mir eine kreative und interessante Arbeit ermöglicht, die mir auch Spaß macht. Allerdings wusste ich lange Zeit nicht, was es wohl sein könnte.“

Auf ihrer Entdeckungsreise in neue, beruflichen Welten trug sie sich einfach auf einer Website als Model ein, um zu sehen was passiert … Und fast wie im Märchen ging es dann weiter: Ein Fotograf entdeckte ihre Bilder und bot ihr umgehend an, sich vor der Kamera (nackt) zu präsentieren.

Dazu Kiora: „Also, eigentlich wäre mir so eine Idee (zu Nacktfotos) nie in den Sinn gekommen, aber irgendwie war mir tief in meinem Inneren doch bewusst, dass ich es wollte und bei passender Gelegenheit auch machen würde.“

Nach dem Shooting präsentierte sie sich mit einigen der neuen Fotos auf mehreren Websites und so kam es dann auch dazu, dass sie auf eine Online-Anzeige der Firma SDEV aufmerksam wurde, in der ein Webcam-Girl gesucht wurde.
Sie bewarb sich spontan darauf und wurde prompt angenommen. Seit einem Monat ist die 1,68 Meter große Schönheit im Hamburger Webcam Studio, das von Deike Klapproth und Thomas Haller geleitet wird, nun live aktiv.

Kiora: 1. Porno-Szene mit Jean Pallet und bei RTL Extra

Infolge ihrer neuen Tätigkeit wuchs nicht nur ihre Neugier, sondern auch ihr stetes Interesse irgendwann mal selbst Pornos zu drehen. So dauerte es nicht lange, bis sie Produzent Stephan Dicke darum bat, mit ihr zu drehen. Die Entscheidung für Stephan Dicke traf sie, da sie gehört hatte, dass er genau der Richtige sei, wenn man als Newcomer in diese Branche einsteigen will.

Für seinen Tatendrang bekannt, begann Stephan Dicke sofort mit den Vorbereitungen für Kioras Start ins Pornobiz. Dabei verschaffte er in seiner unvergleichlichen Art und Weise Kiora gleich einen Traumstart. Sie bekam für ihre erste Szene nicht nur die deutsche Pornolegende Jean Pallett als Partner gestellt, sondern kam gleich noch ins Fernsehen.
Das Team von RTL Extra war live mit vor Ort am Set und verfolgte den ersten Dreh für die Sendung RTL EXTRA mit Birgit Schrowange.

Natürlich hat Stephan Dicke mit der heißen Hamburgerin noch weitere sehr erotische Pläne … Und da er mittlerweile genau weiß, wie man Pornosternchen macht, darf man gespannt sein, wie weit es das neue Dreamteam diesmal bringt!

Steckbrief: Kiora

Alter: 24
Sternzeichen: Wassermann
Nationalität: Deutschland
Sprachen: Deutsch, Russisch
Größe / Figur: 168 cm, schlank
Ausrichtung: bisexuell
Haare: blond, lang
Augen: grün
BH-Größe: 75 B