Western Digital Studie: Deutsche mögen es erotisch auf ihrem Computer

Die Deutschen sind weniger prüde als ihre europäischen Nachbarn und mögen es erotisch auf ihrem Rechner. Sie sind führend, wenn es darum geht, Aktbilder auf dem Computer zu speichern. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie von InSite im Auftrag von Western Digital.

Während in Europa 17 Prozent der Befragten zugeben, erotische Fotos auf ihrem PC zu speichern, sind es in Deutschland 24 Prozent. Der Großteil entfällt dabei in Deutschland mit elf Prozent auf Bilder von anderen Personen, während sechs Prozent eigene Aktbilder auf ihrem PC besitzen. Sieben Prozent wollen hierzu keine klare Aussage machen.

Claudia Ciesla BildInteressanterweise befinden sich bei fünf Prozent der Stuedienteilnehmer auch noch Aktbilder des ehemaligen Freundes oder der Freundin auf dem Rechner.

Ohnehin scheinen die Deutschen gerne in Erinnerungen zu schwelgen, denn auch im Vergleich von nicht erotischen Bildern der Ex-Partner auf dem Rechner nehmen die Deutschen den Spitzenplatz ein. Während in Europa 26 Prozent der Befragten die Fotos von den Verflossenen auf dem eigenen Rechner aufheben, sind es in Deutschland immerhin 34 Prozent.

Die Studie zeigt zudem zwei weitere Trends an. Zum einen speichern laut der Umfrage mehr jüngere als ältere Menschen erotische Fotos. Die Altergruppe zwischen 18 und 24 Jahren ist mit 25 Prozent in diesem Bereich führend.

Zum zweiten ist auch ein klarer Unterschied bei den Geschlechtern festzustellen. Bei den Männern sind es 24 Prozent, die Aktbilder auf dem Rechner haben, während es bei den Frauen nur elf Prozent sind.

Western Digital, Pionier in Sachen Datenspeichertechnik und ein führender Hersteller von Festplattenlaufwerke, beauftragte das belgische Unternehmen InSite Consulting, um Einblicke in das Verhalten und den Wissenstand bezüglich Datensicherheit zu erhalten.

Hierzu wurden 2.027 Personen in Deutschland, Frankreich, England, Italien und Spanien zwischen 18 und 64 Jahren befragt. Voraussetzung war, dass die Teilnehmer zuhause über einen PC verfügen.