Ryder Skye erhält Rolle im „Porky’s“ Remake

Die Erotik-Darstellerin Ryder Skye hat, nach eigenen Angaben, eine wesentliche Rolle in dem kommenden Remake der US-Comedy Serie „Porky’s“ erhalten.

Über das Remake unter der Regie von Brian Trenchard-Smith (u.a. „Der Mann aus Hongkong“, „Insel der Verdammten“) ist bisher nicht viel bekannt geworden. Nicht nur angesichts des Titels „The College Years“ kann man aber wohl davon ausgehen, dass es sich um einen inhaltlich relativ unabhängigen DVD-Nachfolger der 80er Jahre Teenager-Klamotte handeln wird.

Ryder Skye, die bei den AVN Awards 2009 dreimal nominiert ist, setzt damit einen weiteren deutlichen Akzent im Mainstream-Bereich. Nach Gastauftritten in „Sex in the City“ und „Dexter“ zeigte sich Ryder begeistert, mit einem bekannten Genre-Regisseur wie Brian Trenchard-Smith zusammen arbeiten zu können, der nicht nur von Quentin Tarantino für seine Arbeiten in den 70er und früheren 80er-Jahren geschätzt wird.

Ich liebe die Schauspielerei“, ließ uns Ryder Skye wissen und führte weiter aus: „Meine erste große Liebe war und ist das Theater. Nichts erfüllt mich mehr als vor einem Publikum oder einer Kamera zu stehen. Diese Leidenschaft versuche ich in Erotik- wie Mainstream-Produktionen zu zeigen und ich hoffe, dass meine Fans meine Rolle in „The College Years“ genauso lieben werden, wie meine anderen Filme.“

Adult Actress Ryder Skye