The Resolution – Dog World 2 ab sofort auch in Deutschland erhältlich!

Mit „The Resolution“ ist ab sofort der zweite Teil des schon jetzt mit Kultstatus bedachten „Dog World“ Film von Thagson auch in Deutschland erhältlich.

The Resolution ist der zweite und letzte Teil der Dog World Saga und wird als Doppel-DVD ausgeliefert. Während die erste DVD den Film (125 Min., inkl. deutscher Synchronisation) enthält, bietet die zweite Disc neben dem Soundtrack noch jede Menge an Bonusmaterial.

The Resolution - Dogworld 2Des Weiteren erscheint der Film mit zwei Covern, sodass er einmal als Actionfilm und zum anderen als erotischer Film angeboten wird. Interessierte Händler und Vertriebe wenden sich bei Interesse an den Medienvertrieb Esau.

Die spanische Produktionsfirma Thagson präsentiert damit ein Endzeit-Abenteuer, das an Mad Max erinnert, sieht man davon ab, dass die Hauptdarstellerin hier Salma de Nora heißt. Inhaltlich verspricht und garantiert man seitens des Vertriebs eine Mischung aus actionreicher Unterhaltung und abwechslungsreichem Sex!

Wie bei Thagson üblich, wurde auch für diesen Film eine technische Crew aus dem normalen Filmgeschäft engagiert, was sich abermals positiv auf das Ergebnis ausgewirkt hat: The Resolution wirkt nicht nur erfrischend anders als die sonstigen Porno-Spielfilme der letzten Zeit, sondern konnte sich auch wieder etlicher Awards sichern.

Was in The Resolution – Dog World 2 passiert!

Nicht anders als bei dem erfolgreichen „Dog World“ kommt auch bei „The Resolution“, neben der aufwendigen und ansprechenden technischen Seite, sowie jeder Menge Sex, die spannende Story nicht zu kurz:

Der Bürgermeister (Remigio Zampa) hat inzwischen einen neuen Partner gefunden. Dabei handelt es sich um den psychopatischen Besitzer des Club Peque (Paco Roca), der auch Therapeut genannt wird. Luna (Salma de Nora) handelt mit dem Therapeuten einen Deal aus und erfüllt gegen viel Geld selbst die krankhaftesten Fantasien der Gäste … Aber Luna traut dem Therapeuten nicht und sucht hinter seinem Rücken nach Verbündeten. Eines Tages lernt sie den blinden Bildhauer Bernard (Roberto Chivas) kennen, der für sie mehr als ein zahlender Kunde wird. Der Therapeut fürchtet um sein Geschäft und lässt Bernard qualvoll sterben. Luna muss fliehen und macht sich mit Bunny auf den Weg um Bernards Erbe anzutreten. Der hatte Luna den Schlüssel zu seinem Versteck vermacht. Doch dort tappt sie in Falle des Therapeuten und die Odyssee beginnt erneut…