Taryn Thomas mit Porno-Parodie „Jersey Shore XXX“

Taryn ThomasDie amerikanische Pornodarstellerin Taryn Thomas kündigte an, dass sie mit ihrer Produktionsfirma Taryn It Up Entertainment eine neue Serie an erotischen Parodien inszeniert.

Unter der Regie von Jim Enright wird den Parodien das beliebte US Reality TV Format Jersey Shore von MTV als Vorlage dienen. Selbst aus Jersey stammend kam Thomas die Idee dazu als sie beim zappen letztendlich bei der schlagzeilenträchtigen Reality TV Serie von MTV hängen blieb.

Es war im November, als ich auf meiner Twitter Seite ankündigte, dass ich eine Porno-Parodie von Jersey Shore machen will“. Es soll die beste und größte Parodie werden, erklärte uns Taryn Thomas weiter über ihr Vorhaben.
Dafür habe sie die Domain JerseyShoreXXX.com gekauft, einen Jersey Shore XXX Twitter Account eingerichtet und mit dem Casting angefangen.

Währenddessen versuchten bereits zahlreiche Produktionsfirmen Taryn für ihre eigenen Parodien als Darstellerin zu engagieren. Mit ihrer eigenen Produktion jedoch ausgelastet, überraschte es sie dann umso mehr als sie erfuhr, dass auch andere Firmen die Reality-Serie in Form von Parodien „verarbeiten“ wollen.

Jersey Shore XXX: Die Porno-Parodie

Taryn Thomas, die in Seaside Heights produziert, erklärte, dass sie nach der AVN Adult Entertainment Expo ihre Serie und deren Veröffentlichungspläne bekanntgeben wird. Lachend fügte sie hinzu, dass es sowie so nur Sinn macht, wenn sie als Italian Guidette aus New Jersey die Rolle in ihrer eigenen Serie übernehme.

Als Darsteller in „Jersey Shore XXX“ wurden bis jetzt Taryn Thomas als Snooki, Veronica Rayne als JWOWW, Richelle Ryan als Angelina, Dylan Ryder als Sammi Sweetheart, TJ Cummings als Pauly D, Espizedo als The Situation, Memphis Blake als Ronnie und Johnny Castle als Vinny bestätigt.

Auf der Website zur Serie soll es zusätzlich zu den DVD-Veröffentlichungen exklusive Webisodes, BTS, Trailers und jede Menge weiteres Material für die Fans geben. Zudem soll es auch noch interaktive Elemente auf der Website geben, um mit den Darstellern kommunizieren zu können.