• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Linktipp:


Ed Powers – Eine Porno-Legende meldet sich zurück!

Ed Powers meldet sich im Adult-Business zurück! Der legendäre New Yorker Pornodarsteller und Regisseur gab jetzt bekannt, dass er bei den diesjährigen AVN Awards erstmals wieder in der Öffentlichkeit auftreten wird.

Ed PowersWie Powers weiter mitteilte, werde er an allen Tagen auf der AEE anwesend sein, um sich mit Fans und Webmastern zu treffen. Außerdem habe er nach seiner dreijährigen Pause bereits 11 neue Szenen gedreht, die seit dem 01. Januar 2010 auf seiner Website online sind.

Es fühlt sich großartig an, wieder zurück zu sein und Filme machen zu können“, ließ uns Ed Powers wissen. Powers nahm allein im letzten Jahr über 60 Kilo und zeigt sich nun voller Tatendrang. Er sei zudem seinen Fans sehr dankbar, die in einem extrem schwierigen Jahr loyal zu ihm gehalten haben. Ed Powers kündigte noch an, dass er bereits viele neue Pläne für Drehs haben, um auch weiterhin die schönsten Frauen der Welt in seinen Produktionen präsentieren zu können.

Ed Powers Porno-Karriere mit den Dirty Debutantes


Ed Powers
, wurde am 25. Oktober 1954 in Brooklyn, New York City, USA als Mark Arnold Krinsky geboren.
In den 70er Jahren arbeitete Powers als Sozialhelfer und trat zum ersten Mal 1978 am Broadway in erotischen Varieté-Veranstaltungen auf. 1985 spielte er zum ersten Mal in einem Hardcore-Porno mit und legte damit den Grundstein zu seiner späteren Karriere als Pornodarsteller, -regisseur und –produzent.

Der Erfolg setzte 1989 ein, als Ed Powers mit Jamie Gillis die äußerst erfolgreiche Pornoserie „Dirty Debutantes“ inszenierte. Bis 2007 entstanden über 350 Folgen, die zum Grundschema aller späteren Realitysex-Produktionen wurden.
Fast alle Folgen funktionieren nach demselben Schema: Powers oder ein anderer Darsteller sprechen in der Öffentlichkeit eine junge Frau, meist zwischen 18 Jahren und Anfang 20 an. Das Girl wird eingeladen und zieht sich nach einigen Fragen vor der Kamera aus. Im weiteren Verlauf kommt es meist zu sexuellen Handlungen, bei denen Powers Unterstützung von Gillis erhielt. Obwohl vorher alles abgesprochen war, erscheint es dem Zuschauer so, als ob es sich um spontanen Sex mit Zufallsbekanntschaften handelt.
Das einzig authentische in der Serie war zumindest die Tatsache, dass die Darstellerinnen zuvor noch keine oder wenig Sex vor der Kamera hatten. So feierten unter anderem spätere Pornostars wie Sunrise Adams, Carmen Luvana, Nadia Nyce, Alicia Rio, Cherokee, Anna Malle und Aurora Snow ihr Debüt in „Dirty Debutantes“.

Ab 2000 war Powers in Los Angeles auch als Moderator der beliebten erotischen Radio-Talkshow „ Bedtime Stories“ aktiv. Des Weiteren war zeitweilig auch als Manager bei „Pro Wrestling Guerrilla“ engagiert.
Ed Powers ist sowohl in der AVN Hall of Fame wie auch in der XRCO Hall of Fame aufgenommen worden und war an über 750 Porno-Produktionen beteiligt.


Über German-Adult-News.com

GAN logo 07 130German-Adult-News ist ein deutsches Erotik Online Magazin, das im April 2001 gegründet wurde. Inhaltlich setzte sich das Magazin in den ersten Jahren ausschließlich mit dem Genre des ... Weiterlesen

Folge German-Adult-News.com bei:

FacebookGoogle plusTwitterYoutubePinterestInstagram