Francesca Le als Paula Abdul in 3rd Degree Parodie „TMSleaze“

Auf der Suche nach einer heißen Latina hat sich Produktionsleitung von 3rd Degree für Francesca Le entschieden, was eigentlich wenig überrascht. Schließlich gilt der „AVN Hall of Famer“ als eine der Besten in ihrem Metier.

TMSleaze DVD Cover Viel mehr überrascht jedoch die Produktion und Rolle für die Francesca ausgewählt wurde: So soll sie Paula Abdul in der neuen Porno-Parodie „TMSleaze“ spielen. Damit scheint der anhaltende Boom in Sachen Porno-Parodien noch lange nicht zu Ende zu sein, da 3rd Degree in der Vergangenheit eher auf Gonzos ausgerichtet war, bevor man sich nun auch dem Thema „Celebrity Sex“ in Form einer Porno-Parodie angenommen hat.

Wie aber bekannt wurde, handelt es sich in „TMSlease“ weniger um einen Spielfilm als vielmehr um einzelne Szenen. So verlangt Francescas „Paula“ in Anspielung auf ihre Zeit bei „American Idol“ erst mal Sex, bevor sie ihren TV-Auftritt absolviert.
Als offensichtlich alle Überredungskünste scheitern und Tori Black als Paulas Ersatz den Backstage-Raum betritt, kommt es zu einer überraschenden Wendung mit sexy Resultaten. Francesca vergnügt sich mit Ben English, während Tory für weitere Action im Raum sorgt.

Es hat mir Spaß gemacht, einen Charakter zu spielen, der einem irgendwie vertraut erscheint“, sagte Francesca Le und fügte hinzu: „Es ist aber noch besser, wenn die Person auch ein wenig verrückt ist, wie man selbst.

Francesca Le in TMSleaze & Big Titty MILFs

Golden Globes DVD Cover In weiteren Szenen von „TMSleaze“ werden unter dem Motto „Not“ weitere Skandale diverser Prominenter sexuell aufgearbeitet. Darunter befinden sich unter anderem „Not Amy Winehouse und „Feminem’s Dirty Secret“. Inzwischen hat 3rd Degree sogar eine eigene Website zum Thema tmsleasze an den Start gebracht.

Neben dem Cover von „TMSLeaze“ ziert Francesca Le aktuell auch das Cover der neuen Zero Tolerance Produktion „Golden Globes: Big Titty MILFs“, in der sie gleichfalls mitwirkte.

Regie führte dabei Mick Blue, über den Francesca Le sagte: „Es ist immer großartig für Mick zu arbeiten. Vor allem machte mich der Dreh noch mehr an, da mein Mann (Mark Wood) und ich, zusammen mit anderen Darstellern, in ein und demselben Film gearbeitet haben. Es war einfach unglaublich.“

TMSleaze“ wie auch „Golden Globes: Big Titty MILFs“ mit Francesca Le sind ab sofort im Handel erhältlich.