Das 2. Fetisch Film Festival in Kiel

Nachdem erfolgreichen Debüt im vergangenen Jahr, wird es Ende Oktober zum zweiten Mal das Fetisch Film Festival in Kiel geben.

Das 2. Fetisch Film Festival wird vom 29. bis 31. Oktober 2009 erneut im Kieler Traum-Kino stattfinden. Wie bereits zuvor, werden wieder die besten Filme aus dem Themenfeld Fetisch/BDSM präsentiert.

Modern Love is automatic SzenenfotoDarunter wird als deutsche Erstaufführung „Modern love is automatic“ des New Yorker Independent-Regisseurs Zach Clark gezeigt. Der Film erzählt die Geschichte einer Krankenschwester, die nebenbei als professionelle Domina arbeiten will…

Außerdem werden im Programm neue Arbeiten von Frank Peter Lenze, Gala Fur, Veronica Vinyl, Baroness Bijou, Rammhaus und Roman Video zu sehen sein.

Das Filmprogramm wird durch Diskussionen ergänzt, bevor am Samstag, den 31.10., eine große Szene-Party mit dem Titel „Fetisch-Traum“ den Abschluss des Festivals bildet.

Weitere Informationen demnächst bei uns und unter: www.fetisch-film-festival.de