New Sensations & Digital Sin kündigen Akte X Porno-Parodie an

0
27

Die amerikanische Produktionsfirma New Sensations & Digital Sin teilte gestern mit, dass man die grundlegenden Dreharbeiten für die neuste Produktion „The X-Files: A Dark XXX Parody“ abgeschlossen habe.

Wie weiterhin bekannt wurde, werden Kimberly Kane und Anthony Rosano die Rollen der FBI Agenten Scully und Mulder aus der Serie „Akte X“ übernehmen. In einer weiteren Hauptrolle wird New Sensations Exklusivstar Ashlynn Brooke zu sehen sein.

Regie führte Sam Hain, der auch das Drehbuch geschrieben hat. Die Dreharbeiten dauerten sechs Tage und wurden nach Angabe von Eddie Powell, Director of Photography, mit einer high-definition Red camera gefilmt.
Dies sei somit einer der ersten Filme seiner Art und Budget, der mit einer Red gedreht wurde und eine unvergleichliche Bildqualität bieten werde.

Mit der neusten Hardcore-Parodie setzt man nach „Seinfeld: A XXX Parody“, „Friends: A XXX Parody“, „30 Rock A XXX Parody“ und „Scrubs: A XXX Parody “ auch bei New Sensations & Digital Sin weiterhin auf das derzeit boomende Thema der XXX Parodies, die auf beliebten Fernsehserien basieren.

The X-Files: A Dark XXX Parody“ wird nach den bisherigen Planungen im Herbst diesen Jahres veröffentlicht werden.