Hardcore Foto-Workshop mit Gina Blonde

Wer schon immer einmal von einem eigenen Fotoshooting mit einem Pornostar geträumt hat, ist beim ersten Erotik- und Hardcore Foto-Workshop mit Gina Blonde am 17.07.2009 wohl genau richtig!

Gina Blonde BildWorkshop: Erotik- und Hardcorefotografie

Der Deutschlandweit erste Workshop seiner Art richtet sich an interessierte Fotografen, Anfänger bis Fortgeschrittene, die in professioneller Studioumgebung und unter fachkundiger Anleitung qualitativ hochwertige Fotos anfertigen möchten.

In Bezug auf das Thema des Workshops „Erotik und Hardcorefotografie“ werden dabei alle Grundlagen zu diesem speziellen Bereich der Fotografie abgedeckt. Also von Pinkshots über Dildospiele bis Hardcore mit GV und natürlich soll dabei auch der Spaß nicht zu kurz kommen.

Als Dozent steht ein Fotograf mit langjähriger Erfahrung, und diversen Veröffentlichungen in Fachmagazinen zur Verfügung.

Im Einzelnen stehen dabei die folgenden Aspekte und Themen im Vordergrund:

  • Grundlegender Umgang mit der eigenen Kamera.
  • Kamera-, Licht- und Blitztechnik, sowie Erläuterungen Blende, Verschlusszeit, etc.
  • Arbeiten in einem professionellen Studio und am Set einer Hardcore-Produktion.
  • Verschiedene Stilrichtungen der Erotik- und Hardcorefotografie: von Erotik und Glamour zu Hardcore.

Das Model: Pornostar Gina Blonde

Gina Blonde wurde als Model aufgrund ihrer reichhaltigen Erfahrung und Professionalität im Hardcore-Bereich ausgewählt. Weiterhin gilt sie als ein Garant für gute Fotos und seitens der Veranstalter legt man für diesen und folgende Workshops Wert auf die Zusammenarbeit mit professionellen Models aus dem Erotikbereich. Denn nur so, sei ein optimaler in Bezug auf das Posing und die Umsetzung der Bildideen garantiert.

Die Teilnehmerzahl ist streng begrenzt, um ein sinnvolles arbeiten und lernen zu garantieren. Weitere Informationen zum Beginn und Dauer, sowie den Teilnehmerkosten und der Anmeldung auf der Infoseite zum Hardcore Foto-Workshop.
Gina Blonde Foto-Whorkshop