Stella Styles zu Gast bei Nikki Benz und Penthouse in Hollywood

0
127

Stella Styles oben ohne FotoFür die Hamburgerin Stella Styles wurde jetzt der Traum vieler junge Mädchen aus der Show- und Erotikbranche wahr: Die 26-jährige Blondine erhielt bei Penthouse in den USA die Chance ihres Lebens!

Im Gegensatz zu TV-Sternchen Katzenberger, die ihre Karriere damit begonnen hat, vor den verschlossenen Türen des Playboy Magazins zu stehen, öffneten sich für Stella Styles die Türen bei Penthouse mehr als weit und konnte so wichtige Kontakte knüpfen.

Begleitet wurde sie dabei von einem Drehteam von RTL 2, die sie im Rahmen der Exclusiv-Reportage „Sündiges Amerika – Erotiksternchen Stella in L.A.“ eine Woche lang begleiteten. Zu sehen sind Stellas erotische Reise-Abenteuer und USA-Aktivitäten am 04.08.2011, um 23.00 Uhr, bei RTL 2.

Stella Styles: Von Hamburg nach Hollywood

Die bis jetzt schon rasante Erfolgsgeschichte von Stella Styles nahm in einem Hamburger Nachtklub ihren Lauf. Dort trat die 25-jährige Tänzerin, die unter anderem schon von Guido Thomasi fotografiert wurde, seit einiger Zeit erfolgreich auf und weckte das Interesse zweier anwesender Produzenten. Diese waren von ihrer Performance derart begeistert, dass sie ihr gleich eine Rolle in dem ersten deutschen 3D Erotikfilm „Amazonen Fatal“ angeboten haben, in dem sie an der Seite von Lara Love und Markus Waxenegger zu sehen ist.

Stella Styles nackt BildDer Film, der erst im Herbst in Deutschland erscheinen soll, gelangte auf noch ungeklärten Umwegen in die Hände von Kelly Holland, Präsidentin der amerikanischen Penthouse Studios in Hollywood und verantwortlich für die europäischen Penthouse HD & 3D TV Sender.

Der Film weckte Kelly Hollands Interesse und insbesondere an der Darstellerin Stella Styles, was zu der seltenen Einladung führte, sich die Büros und Studios von Penthouse einmal persönlich anzusehen.

Diese einzigartige Gelegenheit wollte sich Stella Styles keinesfalls entgehen lassen und packte umgehend ihre Koffer, um die Reise in die aufregende Filmwelt Hollywoods zu wagen.

Wie sich schnell zeigte, war dies die richtige Entscheidung, denn in Los Angeles angekommen, stand für Stella Styles gleich das erste Probeshooting an. Das Ergebnis war offensichtlich gleich so gut, das die Aufnahmen noch im Herbst im amerikanischen Penthouse veröffentlich werden sollen.
Allein das ist einem deutschen Model seit Jahren nicht mehr gelungen, da die amerikanischen Männermagazine bekanntlich recht hoch und spezifische Ansprüche an ihre Models stellen.

Stella Styles geht mit Penthouse Pet Nikki Benz duschen

Stella Styles mit Nikki Benz unter der Dusche BildDem vielversprechenden Auftakt und Fotoshooting folgte dann gleich noch ein weiteres Highlight, indem Stella Styles auf Nikki Benz, dem „Penthouse Pet of the Year 2011“ und Star der Penthouse 3D Produktion „Real Pornstars of Chatsworth“, traf.

Die beiden sexy Models verstanden sich auf Anhieb, und allen Sprachprobleme ungeachtet, dennoch blendend. Somit wurde aus dem ursprünglichen Probedreh ein erotisches Highlight, indem die Körpersprache mehr als überzeugte.

Nachdem Stella Styles wieder in heimatlichen Gefilden weilt, kann man sie als nächstes beim weltweit ersten Penthouse Golf Cup live erleben, der am 23.07.2011 im Golfklub München-Riem stattfindet.

Und nicht zuletzt dank der erfolgreichen Stippvisite in den USA, wird Stella Styles demnächst auch die Seiten des deutschen Penthouse Magazins schmücken, der dann auch den deutschen Leser tiefere Einblicke in Stellas Leben und Wirken bieten wird.