Anna Polina ist das neue und exklusive Girl bei Marc Dorcel

Anna Polina wurde vor 21 Jahren in St. Petersburg geboren und verkörpert die russische Schönheit, wie kaum eine andere, heißt es bei Marc Dorcel. Mit 11 Jahren zog sie mit ihren Eltern nach Paris und erlernte die französische Sprache.

Anna Polina Durch eine Verletzung sah sich Anna Polina später gezwungen ihre Ballett-Karriere vorzeitig zu beenden. Von da an widmete sie sich anderen Künsten: Neben der Literatur entdeckte sie insbesondere ihre Liebe zum Theaterspiel und den Stücken der britischen Dramatikerin und Regisseurin Sarah Kane für sich.

Später besuchte Anna Polina die juristische Fakultät und entwickelte ein eigenes Erdbeere Mojito Rezept. Sie liebt Musik von Queen, Gainsbourg und Hole und liest gerne Bücher von Spinoza und Kundera.

Während ihrer Studienzeit absolvierte das 1,72 m große Girl diverse Nebenjobs und besuchte weitere Theater Kurse. Allerdings musste sie sich mangels Zeit zwischen dem Theaterspiel und dem Jura-Studium entscheiden, und gab letztendlich die Schauspielerei für Erste auf.

Zur selben Zeit entdeckte Anna Polina, die sich schon oft mit Gedanken über die weibliche Selbstbestimmung in der Gesellschaft beschäftigt hat, ihre Faszination für das Leben von Pornostars und Porno-Darstellerinnen.

Anna Polina: Studentin wird zum Pornostar

Anna Polina BildMit Fragen, wer diese Frauen wohl sind, wo sie in der Gesellschaft stehen und wie zu ihrem Job gekommen sind, tauchte die im Sternzeichen Jungfrau geborene junge Frau immer tiefer in die Erotikbranche ein und kam mit Marc Dorcel in Kontakt.

Der Rest ihrer noch jungen Karriere ist schnell erzählt, und da schnell eins zum anderen führte, war sie 2010 zum ersten Mal in einem Marc Dorcel Film zu sehen.

Damals noch unter dem Pseudonym Lilith Marshall spielte sie in „Luxury Fuck VIP“ mit, sowie in „Mademoiselle de Paris“, dem ersten Film der von 920 Fans und der Summe von 85.000 Euro co-produziert wurde.

Angesichts ihrer erotischen Performance und unglaublich attraktiven Ausstrahlung zögerte Marc Dorcel nicht lange und ernannte sie prompt zum neuen wie exklusivem Gesicht der Firma. Anna Polina übernahm diese Rolle mehr als freudig und beide Seiten waren sich schnell darin einig füreinander wie geschaffen zu sein.