3. Fetisch Film Festival 2010: Die Gewinner und Preisträger

0
27

American Fetish Film Das Fetisch Film Festival fand in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in Folge statt. Die Location war bereits wie in den beiden Vorjahren das Traum-Kino in Kiel.

Als bester Film wurde der „Nylon-Krimi auf den Spuren von David LynchAmerican Fetish von Michael Simmons (Regisseur) und Eric Kroll (Visual Stylist) ausgezeichnet.

Das Publikum des 3. Fetisch Film Festival wählte in diesem Jahr weiterhin die folgenden Preisträger aus:

  • Bester Film: American Fetish
  • Bester Kurzfilm: Shibari – Der Bondage-Film (Regie: Caeser Pink)
  • Beste Darstellerin: Elektra Harris (als Domina in Mistress Superior)
  • Bester Darsteller: Jacob Breen (als Sklave in Mistress Superior)
  • Bester Dokumentarfilm: Frauenzimmer (Regie: Saara Aila Waasner)
  • Bester Kurzer Dokumentarfilm: Whip Smart (Regie: Sini Anderson)
  • Bestes Musikvideo: Bad Romance – Lady Gaga (Regie: Francis Lawrence)
  • Bester Konzert-Clip: Rude Boy – Rihanna
  • Beste Webseite von Filmproduzenten: www.owk.cz von OWK

Wie uns die Organisatoren noch mitteilten, steht bereits der Termin für das 4. Fetisch Film Festival 2011 fest, welches vom 27. – 29. Oktober im Traum-Kino Kiel stattfinden soll.

Weitere Informationen und Bilder zu den Gewinnern des 3. Fetisch Film Festival unter: www.fetisch-film-festival.de