Vivid veröffentlicht Promi Sex-Tape von Kendra Wilkinson

Vivid Entertainment gab heute bekannt, dass das Unternehmen ein Sex-Tape erworben hat, auf dem Kendra Wilkinson zu sehen ist. Die im wahrsten Sinne des Wortes blauäugige Model-Schönheit ist der Star der erfolgreichen TV Reality-Serie Kendra beim E! Television Network.

VividBekannt wurde die ehemalige Zahnarzthelferin und Softball-Spielerin aus San Diego als Playboy-Chef Hugh Hefner sie Ende 2004 zu einer seiner drei offiziellen Freundinnen ernannte.
Das Debüt von Kendra verzeichnete bereits die höchste Einschaltquote des Senders E! Network seit der Premiere der „Anna Nicole Show“ im Jahr 2002. Doch bereits zuvor bescherte Kendra dem Sender mit ihrem Auftritt in E!’s Girls Next Door und in E! True Hollywood Story dem Sender die höchsten Einschaltquoten der letzten 10 Jahre.

Wir wissen, dass Kendra Millionen von Fans hat und wir wissen auch, wie schwer es ist, gut gefilmtes Hardcore-Material von Stars ihres Bekanntheitsgrads zu finden. Das Tape wurde uns von einer dritten Person angeboten und nachdem wir mit unseren Anwälten gesprochen haben, sind wir uns sicher, es veröffentlichen zu können. Wir haben auch versucht mit Kendra selbst zu sprechen, was leider vergeblich war. Daher haben wir die Entscheidung allein getroffen und Kendra Exposed wird Ende des Monats im ganzen Land veröffentlicht”, teilte Steven Hirsch, Gründer von Vivid, mit und fügte abschließend hinzu: „Wir glauben fest daran, dass dies unser Bestseller im Bereich der Celebrity-Titel wird.“

Kendra Exposed: Der nächste Bestseller von Vivid Celeb


Kendra Exposed
wird damit der nächste Titel des Vivid Sublabel namens Vivid-Celeb sein. Nachdem zuletzt das Sex-Tape der Baseball Mistress Mindy McCready für Aufsehen sorgte, kann man Steven Hirsch sicher glauben, dass Kendra erst recht ein Bestseller wird. Immerhin befindet sich Kendra Wilkinson damit in illustrer Promi-Runde von Veröffentlichungen mit Pamela Anderson und Tommy Lee, Kim Kardashian und Ray J, der ehemaligen Miss USA Kelli McCarty, Shauna Sand und vielen anderen Skandal-Filmen, die bei bereits bei Vivid erschienen sind.

Nach Auskunft von Vivid ist der Partner von Kendra in den expliziten Szenen nach wie vor unbekannt. Es ist jedenfalls nicht ihr Verlobter und jetziger Ehemann Hank Baskett, Spieler bei den Philadelphia Eagles. Vielmehr wird vermutet, dass die Aufnahmen entstanden sind bevor sie ins Playboy Mansion gezogen ist.