Chanel Preston als Wonder Woman in interaktiver Extreme Comixxx Parodie

0
27

Extreme Comixxx, ein Label von Exquisite Films und auf XXX Parodien spezialisiert, hat den ersten Trailer und das Cover der neuesten Produktion „Wonder Woman Interactive: A XXX Adventure Game Parody“ vorgestellt. Die exklusive Präsentation fand in Verbindung mit einem Interview der „Wonder Woman“ Darstellerin Chanel Preston auf ComicBookMovie.com statt.

Wonder Woman Interactive: A XXX Adventure Game ParodyWir geben den Comic Fans alles, wovon sie jemals nur geträumt haben!“, sagte Jerry E., Inhaber von Extreme Comixxx, anlässlich der Ankündigung. „Chanel Preston kehrt als Wonder Woman zurück, aber dieses Mal bestimmen die Fans, wo es langgeht. Sie können ihr mit ihrer Entscheidung helfen das Böse zu bekämpfen oder sie ins nächste Schlafzimmer zu schicken, um dort herauszufinden, über welche Superkräfte sie noch verfügt.“

In „Wonder Woman Interactive: A XXX Adventure Game Parody“, kann der Zuschauer die volle Kontrolle über diese Superheldin ausüben. Mit den über DVD-Menüs gesteuerten interaktiven Wahlmöglichkeiten können die Fans mit Wonder Woman in jeder Hinsicht spielen und vor allem auch wie sie wollen.
Dabei werde man natürlich jede Faser ihres fantastischen Körpers so genießen können, dass man allein schon bei ihren Tease-Szenen in den Wahnsinn getrieben wird. Zumindest lautet so das Werbeversprechen von Extreme Comixxx, wenn sich Wonder Woman auf ihrer Mission die Welt zu retten, den Anordnungen des Zuschauers zu folgen hat.

Chanel Preston ist nicht nur als Wonder Woman Superklasse

Chanel Preston Superheldinnen FotoFür die Rolle der „Wonder Woman“ und als Superheldin war wohl keine andere Erotikdarstellerin dermaßen prädestiniert wie Chanel Preston, die bereits schon zuvor in einigen erfolgreichen XXX Parodien von Extreme Comixxx mitwirkte.

So verkörperte sie Wonder Woman schon in „The Justice League of Porn Star Heroes“, trat als Black Widow in „Iron Man XXX“ auf und spielte zuletzt Zatanna in „Super Heroine 3-D“. Wie das Label zudem mitteilte, wird sie demnächst auch noch als Lara Croft in „Tomb Raider XXX: An Exquisite Films Parody“ zu sehen sein.

Der DVD-Release von „Wonder Woman Interactive: A XXX Adventure Game Parody“ ist für Februar 2012 vorgesehen. Laut weiteren Angaben von Extreme Comixxx gab es noch nie zuvor eine derartige „Virtual DVD“.
Dies gelte insbesondere für das damit verbundene eindringliche Erlebnis des Zuschauers, indem man selbst wählbare Abenteuer- und Action-Elemente mit dem größtmöglichen realistischen interaktiven Sex kombiniert hat.

Bei Extreme Comixxx ist man sich daher ziemlich sicher, dass „Wonder Woman“ selbst die wildesten erotischen Fantasien eines jeden Comic-Fans erfüllen wird, wenn er erst das Spiel und dann mit „Wonder Woman“ spielt.

{source}
<iframe width=“590″ height=“330″ src=“http://www.youtube-nocookie.com/embed/bmdEg1vLI7o?rel=0″ frameborder=“0″ allowfullscreen></iframe>
{/source}