Micaela Schäfer ist das Gesicht der neuen Fundorado Werbekampagne

Micaela Schäfer FotoDas deutsche Model Micaela Schäfer steht im Mittelpunkt der neuen Werbekampagne von Fundorado, mit der sich das Erotik-Portal pünktlich zum 10jährigen Firmenjubiläum in der zurück meldet.

In der umfangreichen Kampagne in TV-, Print- und Online-Medien setzt sich Micaela Schäfer mit vollem Körpereinsatz für die Vorzüge der Erotikseite in Szene. Im Rahmen der Werbekampagne werden alle Fundorado-User zugleich noch mit einem knisternden XL-Werbespot und exklusiven Fotostrecken von Penthouse Fotograf Lars Graf belohnt.

Mit Micaela haben wir die perfekte Werbefigur für FunDorado gefunden“, freut sich Anika Mühlenberg, Marketingleiterin bei FunDorado. „Sie ist unglaublich sexy, glamourös und so natürlich – unsere Mitglieder werden sie lieben.“

Micaela Schäfer – Vom Fotomodel zum Erotik-Model

Das deutsche Fotomodel Micaela Schäfer gewann 2004 den Titel der Miss Ostdeutschland 2004 und wurde als Miss MAXIM Deutschland 2006 gewählt. Einen größeren Bekanntheitsgrad gewann sie durch die Teilnahme bei Germany’s Next Topmodel, wo sie den 8. Platz erreichte.

Micaela Schäfer BildDafür erhielt sie im Anschluss unter anderem Aufträge als Mannequin und Aktmodell für den Playboy, FHM und Maxim. Weiterhin war das Model in Werbespots von Sony Ericsson, Soccx und Glamour zu sehen und ist unter dem Namen La Mica auch als DJane aktiv.

Im TV sind die 30- Sekunden Spots ab nächster Woche auf diversen Haupt- und Lokalsendern zu sehen, deren Auswahl von DMAX bis TV-Berlin reicht. Die TV-Präsenz wird zudem im September durch eine breit angelegte Printkampagne und Online-Aktivitäten in Kooperationsportalen, bei FunDorado Affiliates und Social Media Portalen unterstützt.

Zum einen möchten wir demonstrieren, dass FunDorado.com mehr als nur ein Erotikportal ist“, erläuterte Anika Mühlenberg von FunDorado zum Start der Kampagne. „Zum anderen sehen wir es als Startschuss für weitere Kooperationen mit bekannten Promis und möchten dem Kunden dadurch noch mehr Glamour und einzigartigen Content im Portal bieten.“

Weitere Informationen und die Clips von Micaela Schäfer unter: www.fundorado.com