Erotic Lounge Awards 2012 – Das Fan-Voting geht in die 2. Runde

Erotic lounge awards 2012 Erotic-Lounge, dass seit 2008 mehrfach ausgezeichnete Erotikportal, verleiht in diesem Jahr zum zweiten Mal Deutschlands einzige Erotik Fan Awards. Im Gegensatz zu anderen deutschen Awards, die im Bereich des erotischen und pornografischen Films vergeben werden, entscheiden auch diesmal ausschließlich die Fans in vier Kategorien.

Mittels eines Online-Votings können somit die Fans bestimmen, welche weiblichen und männlichen Erotikstars, -Regisseure und -Studios für ihre Arbeiten und Produktionen im noch laufenden Jahr 2012 mit einem der begehrten „Erotic Lounge Award“ ausgezeichnet werden sollen.

Von den Fans gehen die Stimmen direkt an ihren Favoriten: An dem Voting kann jeder teilnehmen und es ist weder eine Online-Registrierung noch die Angabe einer eMail-Adresse oder ähnliches erforderlich.

Die Erotik-Gewinner des Jahres 2012 per Voting selbst bestimmen

Die Erotic Lounge Fan Awards sind nach wie vor frei, unabhängig und in dieser Form in Deutschland einzigartig, was sie für die Gewinner umso wertvoller macht! Es gilt einfach die Devise, dass bis zum Ende der Votings der- oder diejenige gewinnt, die jeweils die meisten Stimmen auf sich ziehen kann.

In diesem Jahr stehen bei den Fan-Awards und in den vier Kategorien (Beste Darstellerin, Bester Darsteller, Beste(r) Regisseur(in) und Bestes Studio) die folgenden nominierten Personen und Studios zur Wahl:

Erotic-Lounge Fan-Awards 2012: Die Nominierungen

Beste Darstellerin:

  • Lena Nitro
  • Maria Mia
  • Sharon da Vale
  • Biggi Bardot
  • Claire Castel
  • Vivian Schmitt
  • Julie Hunter
  • Stella Styles
  • Lily Carter
  • Skin Diamond

Bester Darsteller:

  • Pornfighter Long John
  • Marcus Waxenegger
  • Rocco Siffredi
  • Ryan Driller
  • Dale DaBone
  • Nacho Vidal
  • J.J.
  • Zenza Raggi
  • Manuel Ferrara
  • Jean Pallett

Beste Regie:

  • Nils Molitor
  • John Stagliano
  • Axel Braun
  • Nica Noelle
  • Lily Cade
  • Claudia Vasques
  • Hans Werner
  • Allegro Swing
  • Ettore Buchi
  • Philippe Soine

Bestes Studio:

  • Harmony Films
  • Filly Films
  • Marc Dorcel
  • Erotic Planet
  • Girlfriends Films
  • Private
  • Magmafilm
  • Videorama
  • Inflagranti
  • Hustler

Zusätzlich zu den „Fan Awards“ werden auch wieder vier „Jury Awards“ für die erotischen Film-Highlights des Jahres 2012 vergeben. Die Preisträger in diesen Kategorien werden von den Redakteuren der Erotic Lounge vorgeschlagen und gewählt, die sich jeden Tag professionell und fachkundig mit Erotikfilmen, Erotikstars und Studios beschäftigen.
In diesem Zusammenhang freuen wir uns natürlich in eigener Sache sehr, dass wir die Redaktion von Erotic-Lounge in diesem Jahr als fachkundige Gastjuroren unterstützen können.

Bei den nominierten Filmen in den Kategorien „Bester Spielfilm“, „Bester Gonzo Film“, „Beste Serie“ und „Bester Film für Paare“ stehen diesmal folgende Erotik-Filme und –Serien zur Wahl:

Erotic-Lounge Jury-Awards 2012: Die Nominierungen

Bester Gonzo:

  • Passionate (Paradise)
  • In Bed with Katsuni (Marc Dorcel)
  • Mind Fuck (Harmony)
  • Die Sado-Gang (Inflagranti)
  • Nacho Vidal: Fucking Tour (Evil Angel)

Bester Film für Paare:

  • 50 Shades of Grey (Smash Pictures)
  • Sex Is For Lovers (New Sensations)
  • Sex Click (Magmafilm)
  • Magma swingt im Lustschloss Arkanum (Magmafilm)
  • Power & Control (Digital Sin)

Beste Serie:

  • Tonight´s Girlfriend (Naughty America)
  • Magma swingt (Magmafilm)
  • Pornochic (Marc Dorcel)
  • Zicken ficken (Inflagranti)
  • Mutti Report (Videorama)

Bester Spielfilm:

  • Wasteland (Elegant Angel)
  • Voracious (Evil Angel)
  • Die Journalistin (Marc Dorcel)
  • Here Cums The Bride (Filly Films)
  • This Ain´t Jaws XXX (Hustler)

Das Fan-Voting für die Erotic Lounge Fan Awards 2012 wird vom 26.11.2012 bis zum 02.01.2013 freigeschaltet. Die Bekanntgabe und Verleihung aller Erotic Lounge Awards 2012 (Fan & Jury Awards) erfolgt am 04.01.2013 und hier geht es direkt zur Abstimmung!