Herzog Video meldet sich mit Porno-Klassikern von Hans Billian zurück

Herzog Video, eine der deutschen Top-Adressen in Sachen Porno-Klassikern, sorgt im wenig anregenden Herbst mit neuen DVDs für heiße Stunden. Die neue DVD Staffel umfasst insgesamt sechs DVDs, worunter sich neben drei Klassikern auch wieder zwei Gonzo-Power Produktionen, wie ein neuer Herzog Video Titel befinden.


Golden Century of Porn 7 DVD Cover Herzog VideoLiebhaber von Klassikern können sich jedenfalls auf vier weitere Porno-Highlights von Kultregisseur Hans Billian freuen. Und so finden sich in „Golden Century of Porn Vol. 7“ die Filme „Wie man eine Ehe rettet“ mit der großartigen Patricia Rhomberg („Josefine Mutzenbacher“), „Der Spießer“, „Hoppla, jetzt komm ich!“ und „Curious – Die Neugierigen“ wieder.

Zu den weiteren Klassikern, die bei Herzog Video neu auf DVD veröffentlicht wurden, zählen der wild-spritzige 80er Jahre Pornofilm „Hölle der Lust“ sowie „Geile Gören auf der Schulbank“.

Neueren Datums, aber nicht weniger anregend sind die beiden Porno-Produktionen von Gonzo Power in Form von „Jung & Alt – Die Sexgier hört nie auf“, beim der Titel mehr als selbsterklärend ist sowie der nicht minder markante Titel „Meine Frau, die F*cksau – Swingerglück im Straßenpuff“.

Mit „Spuk auf Schloss Mösenstein“ gibt es noch einen Ausflug in die Karpaten zu bestaunen, bei dem drei Freunde von weiblichen Schlossbewohnerinnen bis auf den letzten Tropfen ausgesagt werden. Und das es sich dabei nicht um Blut handelt, dürfte sich in diesem Fall wohl von selbst verstehen.

Weitere Informationen zu den DVDs und Klassikern von Herzig Video unter: www.herzogvideo.de