Farrah Abraham Toys ab sofort erhältlich – „Playing with the Teen Mom!“

0
25

Farrah-Abraham-Teen-MomFarrah Abraham , auch weitaus besser als „Teen Mom“ bekannt, kann sich derzeit zumindest mal wieder über einen echten Erfolg freuen: die ersten drei Toys von ihr sind nun endlich erhältlich! Und somit können sich ihre männlichen Fans nun gleich in drei verschiedenen Varianten mit ihr allein auf ganz besondere Art und Weise vergnügen.

Bei den drei Farrah Abraham Toys, die vom renommierten US-amerikanischen Hersteller Topco Sales stammen, handelt es sich im einzelnen um Farrah‘s Grip-on Stroker“, „Full-On Farrah Vibrating Pussy and Ass“ und „Farrah‘s Backdoor Entry Vibrating Pussy and Ass“.

Die drei Toys unterscheiden sich neben dem Preis vor allem im Umfang: bietet der noch günstige Stroker nur eine Art des Vergnügens , eröffnet „Farrah‘s Backdoor Entry Vibrating Pussy and Ass“ dem Nutzer gleich beide intime Körperöffnungen zur Verlustigung in der Doggy Style Position.
Zusätzlich lässt sich das teuerste Toy luxuriös mit zwei Heizstäben innerhalb von 10 Minuten auf Körpertemperatur erwärmen und das beiliegende Vibrating Egg ermöglicht 6 verschiedene Vibrationsstufen.

Farrah-Abraham-Teen-Mom-ToysAlle Farrah Abraham Toys sind aus dem legendären CyberSkin-Material von Topco Sales gefertigt und entsprechen aufgrund des Molding Verfahrens der originalen „Pussy & Ass“ Vorlage von Farrah Abraham. Zudem sind alle Farrah Abraham Toys wasserfest, handbemalt und frei von Phthalate.

Man darf nun eigentlich nur noch gespannt sein, wie erfolgreich die Farrah Abraham Toys in den USA und Europa sein werden. Vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass Farrah Abraham in letzter Zeit selbst eher für Zweifel hinsichtlich ihrer Erotik-Karriere und Ambitionen in der Adult Industry sorgte.

Zur Erinnerung: Nach dem rasanten Ende ihrer TV-Serie passierte erstmal nichts, so dass folglich erst wieder mit einer Drogenentzugsbeichte auf sich aufmerksam machen konnte. Die kommerzielle Resonanz ließ jedoch ebenso so vergeblich auf sich warten, wie der ihrer Autobiografie „My Teenage Dream Ended“. Selbst das vermeintliche Allheilmittel, in Form eines eigens produzierten Celebrity-Sex Tapes mit dem Titel „Farrah Superstar: Backdoor Teen Mom“ bei Vivid, sorgte nicht für die erhoffte Aufmerksamkeit.
Demzufolge dachte sich Farrah Abraham wohl, wenn es schon nicht mit, dann wenigstens gegen die Porno-Industrie und kündigte ein Enthüllungsbuch an, mit dem sie die Porno-Industrie vernichten wollte. Das funktionierte aber auch nicht und so überraschte dann die Ankündigung von Topco Sales im Herbst vergangenen Jahres, dass „Teen Mom Farrah Abraham eine eigene Adult Novelty Line“ erhält, umso mehr…

Wer nun Lust auf das Vergnügen mit den Toys von Farrah Abraham verspürt, kann sie unter anderem beim europäischen PenthouseStore bestellen.