Abigail Mac: 2 AVN Awards für beste Boy/Girl- und Solo-Szene

Nachdem wir in den Erotik News der letzten Woche noch einen Blick auf einige US-Erotikdarstellerinnen geworfen haben, die für die AVN Awards 2016 nominiert waren, kann sich nun Abigail Mac gleich doppelt freuen.

Abigail Mac 2016 mit Flash Brown AVN AwardsDenn nachdem die beliebte Actrice bei den Awards bis jetzt immer leer ausgegangen ist, konnte sie bei den diesjährigen Awards ihren ersten Sieg erringen und sich mit 10 Nominierungen letztendlich gegen zahlreiche etablierte Erotikstars gleich in zwei Kategorien durchsetzen.
Und auch wenn es sonst bekanntlich heißt, was in Vegas passiert, bleibt in Vegas, wollen wir an dieser Stelle doch gerne eine Ausnahme davon machen: Daher freuen wir uns mitteilen zu können, dass Abigail Mac mit einem Award für die „Best Boy/Girl Sex Scene“ und „Best Solo/Tease- Performance“ ausgezeichnet wurde.

Die Auszeichnung für die „Best Boy/Girl Sex Scene“ bedeutet zudem einen ganz besonderen Sieg, da dies bedeutet, dass man sich ganz bewusst für ihre Szene mit Flash Brown in „Black & White 4“ (Blacked/Jules Jordan) entschieden hat und diese aus mehreren Tausend Sex-Szenen, die 2015 veröffentlicht wurden, ausgewählt hat. Das Ganze ist umso beeindruckender da Abigail erst Mitte letzten Jahres überhaupt ihre erste Sex-Szene mit einem männlichen Partner vor der Kamera gedreht hat.

Aber auch der Sieg in der Kategorie „Best Solo/Tease Performance“ ist alles andere als nebensächlich, da es sich zum einen um einen besonders begehrten Award unter der Nominierten handelt. Zum anderen, weil es die Kunst der Darstellerin widerspiegelt, sich vor der Kamera so zu präsentieren, dass der Zuschauer von ihr und ihren Darbietungen ganz alleine in seinen Bann gezogen wird. Gewürdigt wurde hier übrigens gleichfalls ihre Performance in „Black & White 4“, was die Klasse dieser Sexszene gleichermaßen in doppelter Form auszeichnet.

„Ich bin immer noch total begeistert, dass ich bei den AVN Awards gewonnen habe“, teilte uns Abigail Mac mit und sagte: „Ich habe auch Flash zu danken, der in unserer Gewinner-Szene unglaublich war und auch Jules Jordan, dass er mir dazu die Möglichkeit gegeben hat. Ich möchte auch noch AVN, meinen Fans, dem Team von Rising Star PR und vor allem all denjenigen danken, die mir ihre Stimme gegeben haben. Danke Euch vielmals! Dieses Jahr verspricht noch aufregender zu werden als das letzte!

Abigail Mac 2016 large 2