Aria Alexander: Neu und exklusiv bei Digital Playground!

0
33

Im Hause Digital Playground ist derzeit mal wieder einiges los! Nachdem das US-amerikanische Adult Studio erst vor wenigen Tagen den Exklusiv-Vertrag mit Eva Lovia für ein weiteres Jahr verlängert hat, gibt es nun bereits den nächsten und neusten Exklusiv-Star zu verkünden:

Aria Alexander 2016 BildDabei handelt es sich um Aria Alexander, die als Gewinnerin aus der zweiten Staffel der „DP Star Search“ hervorgegangen ist. Die „DP Star Search“ wurde erstmalig im letzten Jahr veranstaltet und fand aufgrund der guten Resonanz in diesem Jahr seine Fortsetzung.

Dabei setzte man bei der Fortsetzung der Casting-Serie auf bekanntes und bewährtes Personal, indem man Eva Lovia die Moderation übertrug. In der Jury saß neben Nikki Benz, die bereits beim letzten Mal als Juror teilgenommen hatte, diesmal noch Holly Randall.

Im Finale, welches live aus Las Vegas gesendet wurde, standen neben der letztendlichen Gewinnerin Aria Alexander noch die Finalistinnen, Luna Star, Olivia Austin, Jojo Kiss und Alix Lynx, die allesamt um den Sieg in Form eines einjährigen Exklusiv-Vertrags, die Hauptrolle im Digital Playground Blockbuster 2016 sowie Ruhm und Ehre wie den Zugang zu einem der größten Adult Networks überhaupt, kämpften.

Aria Alexander erklärte nach ihrem Sieg: „Es gab bis jetzt nur zwei Ereignisse in meinem Leben, in denen ich vor Freude geweint habe: Das Erste war der Antrag meines Ehemanns und das Zweite war, die `The Final Fuck Off challenge` während der DP Star Serie! Ich bin so überaus glücklich, jetzt ein Teil der Digital Playground Familie zu sein, und weiß darüber hinaus, dass das nächste Jahr meiner Karriere in guten Händen und auf großen Schwänzen liegen wird!

Aria Alexander: Vom Newcomer zum nächsten Erotik-Superstar?

Die schwarzhaarige Aria Alexander, die Ende nächsten Monats 21 Jahre alt wird, hat sich damit wohl schon mehr als ein vorzeitiges Geburtstagsgeschenk gemacht und kann sich im Verlauf des Jahres sicherlich noch über weitere freuen. Definitiv dazugehören werden Auftritte in den kommenden Digital Playground Filmen, wie unter anderem in „The Red Viper“ mit Eva Lovia, wo sie eine sexy Stripperin spielen wird.

Aria Alexander 2016 Bild 1Weiterhin schon gesetzt ist Aria als Hauptdarstellerin in der neuen DP-Serie „House of Hedonism“. Darin wird sie die Rolle einer unterwürfigen Sex-Sklavin spielen und gleich in drei Sex-Szenen samt einem überraschenden Ende zu sehen sein.

Tony Bastone, Product Director bei Digital Playground, kommentierte Arias Sieg mit den Worten: „Aria ist jetzt schon ein vollendeter Profi mit einer enormen Arbeitsmoral und einer sexuellen Energie, die ihresgleichen sucht! Wir sind sehr zufrieden mit ihrem Sieg und den Vertrag mit ihr abgeschlossen zu haben, sodass wir uns sehr darauf freuen, sie in diesem Jahr als großen Star aufblühen zu sehen!

Die Voraussetzungen dafür sind jedenfalls nun gegeben. Vor allem, wenn man bedenkt, dass ihre noch junge Laufbahn als Erotik-Darstellerin gerade mal vor etwas mehr als einem guten Jahr begonnen hat, ist das schon ein mehr als bemerkenswerter Karriere-Push.
Nicht zuletzt auch, da die rassige junge Schönheit, mit Maßen von 34B-26-33 und Irisch-Mexikanischer Abstammung direkt bei Jules Jordan („Amateur POV Auditions #16) einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat, der sie in den folgenden Monaten zu mehr als 40 weiteren Erotik-Filmen für die bekanntesten US-Produktionsfirmen führte.
Als Belohnung für ihre Performance im vergangenen Jahr, wurde sie daher bei den Awards zu Anfang des Jahres 2016 auch zu Recht als „Hottest Newcomer“, „Best New Starlet“, „Porn’s Next Superstar“ und „Newcummer of the Year“ nominiert.

Digital Playground Fans dürften sich zudem wohl auch noch bestens an ihre Auftritte in „Heavenly Bodies“ und „Teachers 2“ erinnern. Und mit dieser News sollte klar sein, dass ab jetzt noch einiges mehr von Aria Alexander in der Hauptrolle zu sehen sein wird!
Aria Alexander 2016 Bild large