Hustler Hollywood feiert 10-jähriges Jubiläum und trotzt der Wirtschaftskrise

0
20

Hustler Hollywood bildet mal wieder eine Ausnahme: Denn das sich die USA (und nicht nur die) in einer Rezession befinden, wird inzwischen wohl fast jeder wissen. Und während immer mehr Handelsketten verzweifelt versuchen ihre Filialen zu retten, gibt es auch noch einige Einzelhändler, die dem „Black Friday“ wie gewohnt freudig entgegen sehen können.

Hustler HollywoodKurz gesagt, gilt immer noch das Motto: Sex Sells und kein Geschäft hat einen besseren Grund, das so lautstark zu formulieren, wie es Hustler Hollywood in der vergangenen Woche tat, als man das 10-jährige Jubiläum feiern konnte.

Der Flagship-Store der Hustler Einzelhandelskette freute sich daher zu Recht über den bisherigen anhaltenden Erfolg und bedankte sich mit einer großen Party bei seinen Kunden.

Es war einfach toll jeden zu sehen“, sagte Theresa Flynt, Hustler Vice President of Operations, gegenüber dem US-Magazin XBIZ und führte weiter aus: „Angesichts der derzeitigen Wirtschaftslage ist es mehr als schön, wenn man noch feiern kann. Ich erinnere mich noch gut an die Eröffnung vor 10 Jahren, fast als wäre es gestern gewesen. Das war einer der wichtigsten Momente in meinem Leben, an den ich mich immer erinnern werde.“

Hustler Hollywood feiert 10 Jahre mit Stars und Kunden

Hustler Hollywood jubiläum 2008Die Party fand im Cafe-Bereich des Stores statt und neben einem großen Buffet servierten Kellner auch noch zahlreiche Getränke, Leckerbissen und Champagner.

An der Party nahm auch Hustler-Gründer Larry Flynt teil. Neben persönlichen Gesprächen mit den Fans und Besuchern, erfüllte er, in Begleitung der beiden Hustler Honeys Daisy Marie und Riley Evan, auch unzählige Autogrammwünsche.

Unter den prominenten Gästen und Besuchern befanden sich unter anderem: Sunny Lane, Marco Banderas, Magdalene St. Michaels, Eric Swiss, Jamie Elle, Ron Jeremy, Bill Margold, Gia Jordan, Schauspieler James Bartholet, Sprecherin der Free Speech Coalition Joanne Cachapero, Tony Batman und der Besitzer der BunnyRanch Dennis Hof.

Hustler Hollywood Stores – Erotik Shopping als Erlebnis

Der Grundstein für den großen Erfolg der Hustler Stores wurde am 3. Dezember 1998 gelegt. Hustler Hollywood bewies damit, dass der Einkauf von Erotik-Artikeln und -Produkten nicht nur vergnüglich, sondern auch eine lohnende Erfahrung sein kann.
Mit einem gehobenen Sortiment versuchte Hustler Hollywood von Anfang an die Wünsche von anspruchsvollen erwachsenen Verbrauchern, nach den besten Produkten in den Bereichen Bekleidung, Wäsche, Spielzeug und DVDs, zu erfüllen.

Hustler Hollywood (8920 Sunset Blvd, West Hollywood, CA 90069) gilt als das Aushängeschild der Filialkette, mit insgesamt zehn Standorten in den USA.

Anmerkung:
Black Friday wird in den Vereinigten Staaten der Freitag nach Thanksgiving genannt. Da das amerikanische Erntedankfest immer auf den vierten Donnerstag im November fällt, gilt der Black Friday als traditionelles Familienwochenende und Beginn der Weihnachtseinkaufssaison. Einer der Tage also, die den höchsten Umsatz im Jahr ausmachen und als Indikator für die wirtschaftliche Lage und Umsätze enorme Bedeutung in den USA hat. Aufgrund der gleichnamigen Bezeichnung ist dieser Tag nicht mit dem Tag des Börsencrashs in New York im Oktober 1929 („Schwarzer Freitag“) zu verwechseln.