• 1
  • 2
Anzeige:

Linktipp:


Reviews, Rezensionen & Testberichte von A - Z

Griechische Liebesnächte

Category: Erotikfilme
Created by: Tom
Published on: 18. August 2007
Man könnte Griechische Liebesnächte vorschnell als einen Pornofilm-Klassiker von vielen abtun, doch das wäre zu kurz gegriffen. Denn es sind nicht allzu viele Pornofilme in Griechenland gedreht, geschweige denn, von und mit Griechen gedreht und produziert worden.
Der Grieche Tolis (Notis Pitsilos) besitzt eine Villa in Nähe der Klippen und wohl auch zwei Mädels. Dabei handelt es sich um die schwarze Lola (Sandra Sheri) und die blonde Rosa (Rosa Esterhizen). Des weiteren arbeiten für ihn noch der Gärtner Telis (Telly Stallone) und Jimmy (Watson McMillan) sowie der Kapitän (Nikos Kokkinos) seiner Jacht.
Die erste Sexszene in Griechische Liebesnächte bestreitet, nach den letzten Klängen des fantastischen Titel-Songs, Jimmy: Der bärtige Bursche treibt es nämlich unverhohlen mit zwei Touristinnen (Denise Jhonson, Claire York) auf den Klippen. Die Mädels sind nett, der Sex okay und die deutsche Synchro leistet mal auch mal wieder ihren Anteil am Unterhaltungsfaktor. Was will man mehr und der Griechenland-Urlaub kann beginnen ...

Im Anschluss lädt Jimmy die Girls ins Haus ein, bevor er sich auf den Weg zum Flughafen macht. Dort holt er einen alten Mann und Freund von Tolis ab, der seiner Urlaubseinladung gefolgt ist. Als kleines Willkommensgeschenk taucht auf dem Rücksitz des Autos Lola auf, die dem Alten einen Blowjob verpasst.

Auf und mit der Jacht geht es dann weiter … Auf dem Schiff kommt es gleich zu zwei Sexnummern: Rosa treibt es mit dem Kapitän und Jimmy mit Lola und später noch Rosa. Am Abend gibt es dann für den Alten eine Lesbenshow von Lola und Rosa. Ein weiterer älterer Gast taucht auf und lässt sich einen blasen.

Am nächsten Tag treibt es Jimmy noch mal mit den beiden Touri-Girls am Strand, während sich Rosa mit dem Gärtner anal im Wohnzimmer vergnügt. Danach bereichert dieser den Dreier mit Jimmy und den beiden Girls, während Rosa den beiden Alten, die das Treiben aus einem Busch beobachten, Blowjobs verpasst.
Nach einer Kamerafahrt durch den Hafen findet sich Jimmy mit einem der Girls in einer Wohnung wieder, während es sich Rosa auf dem Sofa mit zwei Gurken besorgt. Lola bläst derweil Tolis im Garten, während im weiteren Verlauf der Gärtner förmlich von hinten dazu stößt.

Rosa ist dann mit dem Kapitän auf der Jacht zugange und auch am Strand ist wieder einiges los. Abends steht eine große Geburtstags-Party an, die in einer noch größeren Orgie ausufert und noch einige Highlights parat hält. Neben einem
Doppel-Blowjob von Lola springt Rosa noch in eine Torte.
Soweit zum Inhalt und das schlägt sich in etwas mehr als 80 Minuten Laufzeit nieder, die nahezu nonstop mit Sex (auch anal und interracial) vollgepackt sind.

Griechische Liebesnächte zählt zu den besten Hardcore-Produktionen der 80er-Jahre aus Griechenland und wurde von Olympus Films produziert. Als Regisseur soll Stratos Markidis verantwortlich gewesen sein, auf dessen Konto mehrere Hard- und Softcore-Produktionen der damaligen Zeit gehen. Hinter dem Pseudonym verbirgt sich Thanasis Mihailidis, der seit den 90er Jahren als erfolgreicher Serien-Produzent und Regisseur in seinem Heimatland aktiv ist. Das zeigt sich auch in der verhältnismäßig guten Kameraführung, wie auch den teils Genre unüblichen Schnitten und Einstellungen.

Über die Darsteller ist leider nicht viel bekannt, bei den Mädels soll nur Rosa noch in anderen Pornos zu sehen gewesen sein. Bei den Herren sieht es durchweg anders aus und einige waren sowohl in Genre- wie später in normalen TV-Produktionen zu sehen. Der Bekannteste unter ihnen ist wohl noch Notis Pitsilos, der hier zum ersten und einzigen Mal in einer Sex-Szene zu sehen ist.

Das Bild der DVD Veröffentlichung von Herzog Video ist übrigens recht gut und so dürften Klassik-Fans noch mehr Vergnügen an der reichhaltigen Sex-Action und den ausufernden Griechischen Liebesnächten haben!
Originaltitel Diakopes stin Idra
Alternativtitel Summer Love
Land Griechenland
Jahr 1984
Laufzeit ca. 83 Minuten
Regie Stratos Markidis
Darsteller Telly Stalone, Denise Jhonson, Claire York, Peter Schwarz, Rosa Ester, Sandra Sheri, Watson McMillan, u.a.
Format (Bild & Ton) DVD PAL 4:3, DD 2.0 (dt.), Codefree
Extras: Trailer

Comments

comments powered by Disqus

Events & Termine

Mai
13

05.13.2016 8:15 pm - 10:30 pm

Mai
20

05.20.2016 8:15 pm - 8:45 pm

Über uns

GAN logo 07 130German-Adult-News ist ein deutsches Erotik Online Magazin, das im April 2001 gegründet wurde. Inhaltlich setzte sich das Magazin in den ersten Jahren ausschließlich mit dem Genre des erotischen und pornographischen Films auseinander. Dabei lag der Gedanke und das Ziel zugrunde, ... Weiterlesen

Folge German-Adult-News auch bei:


ANZEIGE: