Mätressen

Eigentlich gibt es zu „Mätressen“ nicht mehr viel zu sagen … Denn was soll man noch groß zu einem Film schreiben, der bei den Venus-Awards die Auszeichnung als „bester deutscher Film“ ausnahmsweise mal vollkommen zu Recht erhalten hat?

Maetressen DVD CoverMätressen

Genre: Hardcore, Erotik, Sex

Land / Jahr: D 2001
Laufzeit: ca. 86 Minuten

Studio / Vertrieb: Venus Neue Medien
Regie: Morris Maggli

Darsteller: Antonella Del Lago, Valentine Demi, Eva Angel, Roberto Malone, Philippe Dean, u.a.

Format: VHS, DVD
Extras: –

Nicht mehr viel, außer das man Venus Neue Medien beglückwünschen darf, mit „Mätressen“ einen ausgezeichneten Hardcore-Streifen produziert zu haben, den ich interessierten Zuschauern nur empfehlen kann.

Mätressen“ erzählt die Geschichte von Sorelina, die in vermögenden Kreisen verkehrt und ihrer Lust nicht widerstehen kann. So erlebt sie in der Villa eines Freundes und Geschäftspartners erotische Abenteuer, die in einem wilden Strudel bizarrer Spiele enden…

Die erstklassige Darsteller-Besetzung, die von Morris Maggli teils virtuos in Szene gesetzt worden ist, lassen „Mätressen“ zu einem lustvollen Vergnügen der feinen Art (u.a. Anal, Double-Penetration, Sperma) werden.

Fans der vollbusigen, rassigen Antonella Del Lago sollten sich daher neben „Mätressen“ unbedingt auch, sofern noch nicht geschehen, „Hannebal“ von Venus Medien Medien ansehen.