Brennpunkt Latex

0
21

Bei diesem Inflagranti Titel ist natürlich sofort klar, dass es um Latex geht. Die drei Hardcore-Szenen im Fetisch-Look spielen allesamt vor einer absolut klinisch grell-weißer Kulisse.. Das macht optisch eine Menge her und der Kontrast zu den Erotik-Darstellern und deren Latex-Outfit erweist sich als sehr reizvoll.

Brennpunkt Latex DVD CoverBrennpunkt Latex

Genre: Hardcore, Erotik, Sex, Fetisch, Latex

Land / Jahr: D 2010
Laufzeit: ca. 90 Minuten

Studio / Vertrieb: Inflagranti
Regie: ?

Darsteller: Lara Love, PussyKate, Gina, Jeremy-P-Nova, Mr. Smith, El Fin

Format: DVD
Extras: –

In der ersten Sex-Szene („The Doc“) von „Brennpunkt Latex“ übernimmt Gina die weibliche Rolle. Sie trägt lange, weiße Latex-Strümpfe, wohingegen die Hot-Pants und das Top sind in mattem Orange gehalten sind. Gina hat gerade auf einem gynäkologischen Stuhl Platz genommen, als prompt ein Doktor mit Gasmaske die Szenerie betritt und genauso schnell wieder verschwunden ist. Immerhin verschafft dies Gina Zeit, auf dem Stuhl mit sich selbst zu spielen.
Bei seiner Rückkehr befummelt der Arzt sie und untersucht Gina dann mit diversen Instrumenten. Natürlich vögelt er sie auch nach Herzenslust durch, wobei dem Kameramann einige sehr gute Aufnahmen gelingen.

In der zweiten Episode namens „The Dog“ sitzt ein nackter Mann mit Gasmaske inmitten einer stilisierten Gartenlandschaft in einem Hundekäfig. PussyKate, eine vollbusige Schwarzhaarige in roten Lackstiefel und schwarzem Top, vollzieht zuerst einige Gehorsamsspiele mit ihm. Dabei bleibt der Fokus leider ein wenig zu kurz auf den Overknee Stiefel, die viele Männer verrückt machen. Dennoch ist unübersehbar, das Frauenbeine in High Heel Overknees und Lackstiefel unheimlich sexy sind. PussyKate übrigens auch, was an dieser Stelle nicht verschwiegen werden soll.
Mit einem guten Blowjob leitet sich ein intensiver Sexakt ein, der mit einem Cumshot auf ihre Oberweite und der Rückkehr in den Käfig endet.

In der dritten und letzten Geschichte von „Brennpunkt Latex“ sitzt ein Chef in Anzug und Gasmaske am Schreibtisch. Die sehr attraktive Lara Love lenkt ihn jedoch schnell von der Arbeit ab, was zu einer mehr als gelungenen Sex-Szene samt Facial führt.

Mit „Brennpunkt Latex“ bietet Inflagranti einen durchweg gelungenen Erotik Film an, der in jeder Hinsicht überzeugt.