Gang-Bang Total: Laureen Pink

Laureen Pink liebt Gang-Bangs und daher nimmt sie die Einladung von Inflagranti zur neuen Ausgabe des „Gang-Bang Total“ gerne an.

Gangbang Total Laureen Pink DVD Cover Die Umgebung ist in dieser „Gang-Bang Total“-Folge allerdings eine andere als sonst, nämlich die leere Tanzfläche einer Diskothek. Die vollbusige Blondine macht die Herren mit einer Solo-Show heiß und nimmt sich anschließend der ersten harten Riemen an.
Das ist schon ziemlich stark, was Laureen Pink da anstellt und mancher Riemen verschwindet bis zum Anschlag in ihrem gierigen Schlund. De Jungs können es kaum erwarten, sie richtig zu nehmen und bald spritzen auch die ersten Spermaregen auf ihren Körper.

Laureen Pink lässt aber auch im zweiten Durchgang von „Gang-Bang Total“ nichts anbrennen und wirkt frisch wie in der ersten Sekunde. Zu fortgeschrittener Stunde schafft sie sogar noch eine Doppel-Vaginal-Einlage, wofür ihr Respekt gebührt.

Alles in allem kann man Laureen Pink da nur Bravo zurufen und für eine überzeugende Vorstellung danken.


Gang-Bang Total: Laureen Pink

Land / Jahr: Deutschland 2012
Laufzeit: ca. 90 Min.
Studio / Vertrieb: Inflagranti Film
Regie: ?
Darsteller: Laureen Pink, u.a.
Format (Bild + Ton): DVD PAL 16:9, DD 2.0 (Deutsch), Codefree
Extras: Trailer