Jackpot Spermalotto

Jackpot Spermalotto“ stammt aus der gemeinsamen Schmiede der Mario Salieri Entertainment Group und Goldlight Film. In diesem Fall hat Mario Salieri zwar nicht selbst Regie geführt hat, aber es ist dennoch unübersehbar, dass sich Jenny Forte (insbesondere bei den Hardcore-Szenen) an Salieris fantastischen Inszenierungen orientiert hat.

Jackpot Spermalotto DVD CoverJackpot Spermalotto
„Ho vinto al Superenalotto …“

Genre: Hardcore, Erotik, Sex, Film

Land / Jahr: Italien ? (D 2001)
Laufzeit: ca. 89 Minuten

Studio / Vertrieb: Goldlight Film
Regie: Jenny Forte

Darsteller: Julia Taylor, Olga Renzi, Niki Manson, Francesco Malcom, Silvio Evangelista, u.a.

Format: DVD
Extras: –

Jackpot Spermalotto“ erzählt die Geschichte des Fließband-Arbeiter Francesco (Francesco Malcolm), der vom großen Lottogewinn träumt, bis er eines Tages tatsächlich den Jackpot abräumt.
Er kauft die Firma, setzt seine Freundin (Julia Taylor), die ihn bis dahin ständig mit seinem Vorarbeiter betrogen hat, vor die Tür und spielt von nun an den großen Boss. Doch auf ihn wartet noch ein bitteres Erwachen …

Jackpot Spermalotto“ bezieht seinen Reiz im wesentlichen aus den sehr gut inszenierten Hardcore-Elementen und der guten Darstellerbesetzung (allen voran Julia Taylor und Francesco Malcolm), was den eher mäßigen Rest dieser Italo-Porno-Produktion schnell vergessen lässt.