Fetish Strumpfhose

Wer kennt als Mann nicht den Reiz, den ein bestrumpftes Frauenbein ausüben kann? Wahrlich magische Anziehungskraft kann ein solches besitzen! Eben diese Anziehungskraft machen sich die Produzenten von BE.ME.FI. in „Fetish Strumpfhose“ zunutze, um den Zuschauer in den Bann zu ziehen.

Fetish Strumpfhose CoverFetish Strumpfhose

Genre: Hardcore, Erotik, Sex, Fuss, Fetisch, Nylon

Land / Jahr: D 2002
Laufzeit: ca. 80 Minuten

Studio / Vertrieb: BE.ME.FI.
Regie: ?

Darsteller: ?

Format: VHS
Extras: –

Entsprechend ausgiebig wird in „Fetish Strumpfhose“ gezeigt, wie hübsche junge Mädchen sich vor der Kamera über die Schenkel streichen und die Berührung mit dem seidenen Stoff auf ihrer Haut genießen. Aus ihren Träumen werden sie immer genau im richtigen Moment von genau dem richtigen Liebhaber gerissen, der nun beginnt, sich ebenfalls mit den schönen Beinen der Angebeteten zu befassen.
Im Sog der Leidenschaft werden dann die Strumpfhosen zerrissen, an den Füssen geleckt und natürlich dann auch geblasen und gerammelt.

Fetish Strumpfhose“ ist eine wirklich gelungene Umsetzung feuchter Männerträume! Wer sich angesprochen fühlt, der möge sich nach dieser Produktion von BE.ME.Fi umschauen.