Es ist mal wieder soweit und so erscheint bei MMV nun schon der neunte Teil der ultimativen Natursekt-Reihe „Uromania“. Eins kann ich schon vorweg schicken: die Qualität bleibt gut!

Uromania #9 CoverUromania #9

Genre: Hardcore, Erotik, Sex, Serie, Natursekt

Land / Jahr: D 2002
Laufzeit: ca.? Minuten

Studio / Vertrieb: MMV
Regie: ?

Darsteller: Jessica, Sabine, u.a.

Format: VHS
Extras: –

In sechs feucht fröhlichen Hardcore-Episoden bekommt der anspruchsvolle Freund der goldenen Dusche in „Uromania #9“ mit scharfen Bildern und mit scharfen Damen wieder genau das geboten, was er sehen möchte.

In „Uromania #9“ werden gleich kräftig und das zu zweit oder gar zu dritt die Körperflüssigkeiten ausgetauscht. Besonders sticht die Sex-Szene mit Jessica hervor, die ihren hübschen tätowierten und rasierten Körper am Swimmingpool durchnageln lässt, wobei sie zwischendurch immer wieder ihre Fontänen ablässt, beziehungsweise derartige verabreicht bekommt.

Nach einer Lesbengeschichte, in welcher der gelbe Saft etwas zurückhaltender ausgeschenkt wird, gibt es mit Sabine in der Autowerkstatt noch mal ein echtes Highlight in „Uromania #9“ zu sehen.
Das blonde Luder schluckt eine Menge und die Kamera fängt dabei die Tropfen ein, die danebengehen und an dem bebenden Körper herunterlaufen. Nicht oft sieht man solchen Enthusiasmus. Zu guter Letzt bekommt sie es auch noch anal besorgt… und kann sich das Ablassen des Natursekts trotzdem nicht verkneifen.

Urinliebhabern mit gehobenen Ansprüchen sei „Uromania #9“ von MMV unbedingt angeraten.

- Advertisement -