Blondes Gift

In „Blondes Gift“ kann man die deutsche Newcomerin Tara Young, die inzwischen zum neuen Exklusivstar bei Goldlight Film aufgestiegen ist, erstmalig in einem eigenen Film und damit in der Hauptrolle sehen.

Blondes Gift DVD CoverBlondes Gift

Genre: Hardcore, Erotik, Film

Land / Jahr: D 2001
Laufzeit: ca. 100 Minuten

Studio / Vertrieb: Goldlight Film
Regie: Jack Crawler

Darsteller: Tara Young, Romana Blake, Mandy Mystery, Philippe Dean, Bruno SX, u.a.

Format: DVD
Extras: –

Tara Young spielt in „Blondes Gift“ die Assistentin eines Immobilienmaklers (Phillipe Dean) und kann mit den Waffen einer Frau gerade noch verhindern, dass ein Großkunde (Bruno SX) einen „Big Deal“ platzen lässt. Während dessen lässt sich der Chef erst mal von seiner Angestellten (Mandy Mystery) nach allen Regeln der Kunst verwöhnen.
Im weiteren Verlauf von „Blondes Gift“ erhält Tara Young den Auftrag ein Kloster zu erwerben, was ihr durch List und Tücke auch gelingt.

Tara Young: Das exklusive blonde Gift von Goldlight Film

„Blondes Gift“ zeigt eindrucksvoll die Vorzüge und vorhandenen Pornostar-Qualitäten von Tara Young auf. Gleichermaßen bietet diese Goldlight-Produktion aus der Hand Jack Crawlers noch weitere heiße Sex-Szenen, die sehenswert sind: Neben der erwähnten Paarung Mandy Mystery und Phillipe Dean, gibt es eine äußerst geile Nonnenszene, sowie einen Dreier am Ende. Bei dem agieren Tara Young und Phillippe Dean mit einer weiteren Porno-Darstellerin, die noch von Tara gefistet wird. Und das sind nur einige der erotischen Highlights, die „Blondes Gift“ zu bieten hat.

Blondes Gift“ ist ein starkes Film-Debüt von Tara Young in der gewohnt, soliden Goldlight-Manier.

TEILEN
Vorheriger ArtikelDer Wille des Paten
Nächster ArtikelBonni & Clochard