Barely Legal #2

0
29

Wie schon in Barely Legal Vol.1 gibt es auch im zweiten Teil der beliebten Hustler Serie wieder fünf Hardcore-Episoden zu sehen, die abwechselnd von Clive McLean (3) und Stuart Canterbury (2) inszeniert wurden.

Barely Legal #2 DVD CoverBarely Legal #2

Genre: Hardcore, Erotik, Serie, Teens

Land / Jahr: USA 1999 (D 2001)
Laufzeit: ca. 100 Minuten

Studio / Vertrieb: Hustler Video
Regie: Clive McLean, Stuart Canterbury

Darsteller: Lindsey, Jodi Roxx, Cheyenne Silver, Anna, Kyle Stone, Joel Lawrence, u.a.

Format: DVD
Extras: –

Den Auftakt in „Barely Legal #2“bildet die Episode „After School“ in dem es ein „Schulmädchen“ nach Schulschluss mit dem Nachbarjungen treibt.
In „The Babysitter“ bringt der Vater den jungen, weiblichen Babysitter heim. Natürlich nicht ohne ihr zu zeigen, was er noch so alles auf dem Kasten hat.
Photoplay“ ist die obligatorische Girl/Girl Episode in „Barely Legal“, die im Fotostudio spielt und gut ins Licht und vor allem in Szene gesetzt wurde.
In „Ticket to ride“ machen zwei heiße Cheerleader dem guten Joel Lawrence ziemlich zu schaffen. Hot!
Den Abschluss von „Barely Legal #2“ bildet „L.A., here I come“: Mädchen trifft Pärchen, was in einem flotten Dreier endet.

Auch wenn „Barely Legal #2“ etwas schwächer ausfällt als die erste Folge, liegt diese Produktion von Hustler Video dennoch qualitativ weit über dem Durchschnitt vergleichbarer „Teenie“-Machwerke.

TEILEN
Vorheriger ArtikelAnal Satt Vol.1
Nächster ArtikelAnal Teens #5